Kurzvita

Funktionen

seit Oktober 2018
Vertreter des Mittelbaus im Leitungsgremium des Instituts für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie 

seit Oktober 2018
Mitglied des akademischen Beirats des Sprachenzentrums der Universität Bamberg

seit Dezember 2017
Sicherheitsbeauftragter des Standorts FI5/7 (seit Februar 2019 auch des Standorts KR12)

seit Mai 2017
Mitglied des Direktoriums des Instituts für Fränkische Landesgeschichte Thurnau (Kooperation zwischen den Universitäten Bamberg und Bayreuth)

seit April 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte

seit April 2014
Online-Redakteur der Homepage des Instituts für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie

SS 2014-WS 2015/16
Hilfskraft der Geschäftsleitung des Instituts für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie 

SS 2012-WS 2015/16
Hilfskraft von Prof. Dr. Sabine Freitag und Prof. Dr. Gerd Wehner, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte

Fort- und Weiterbildungen

März 2019
Verleihung des Zertifikats Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Aufbaustufe (120 AE)

August 2018
Verleihung des Zertifikats Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe (60 AE)

Dezember 2017
Schulung zum Sicherheitsbeauftragten durch die KUVB

Hochschulabschlüsse

Juni 2016
Erstes Staatsexamen für das Lehramt Gymnasium (Französisch/Geschichte)

Februar 2016
Bachelor of Arts B.A. (Geschichtswissenschaften/Romanistik)

Oktober 2015
Erstes Staatsexamen für das Lehramt Gymnasium (Erziehungswissenschaften: Psychologie)

Studium

Oktober 2015
Einreichung der Zulassungsarbeit für das Erste Staatsexamen in Neuester Geschichte (Bayerische Landesgeschichte, 19. Jahrhundert)

SS 2013-SS 2016 
Doppelstudium: Romanistik, Geschichtswissenschaften, Erziehungswissenschaften (Lehramt und B.A.)

WS 2010/11-WS 2015/16
Studium an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg: Lehramt Gymnasium: Französisch, Geschichte, Sozialkunde, Ethik

2009/2010
Zivildienst

2009
Abitur am Laurentius-Gymnasium Neuendettelsau, Europa-Schule auf dem Löhe-Campus

1989
Geburt in Neuendettelsau

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Quellenkundliche Übungen

UE Internes Projekt
SWS
Jannis Trillitzsch
UE Internes Projektseminar
SWS
Jannis Trillitzsch
keine Anmeldung möglich!
UE Internes Projektseminar
2 SWS
Jannis Trillitzsch

Proseminare

PS "In varietate concordia" - Europa im politischen Kontext des 20. Jahrhunderts
2 SWS
Jannis Trillitzsch
gültig im Rahmen der Pflichtbelegung Bayerische Landesgeschichte

Grundkurse

GK Grundkurs im Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
2 SWS
Jannis Trillitzsch
Einführungsmodul Theorien und Methoden, Basismodul Zeitgeschichte I (Sozialkunde), Masterstudiengang Geschichte (Geschichte vermitteln)

Sonstige Lehrveranstaltungen

SL Vorbereitung Klausur
SWS
Jannis Trillitzsch
keine Anmeldung möglich!

Klausurenkurse

KK Staatsexamensvorbereitung Neueste Geschichte (vertieft und nicht vertieft: Bayerische Landesgeschichte)
2 SWS
Jannis Trillitzsch
kein Leistungsnachweis möglich (Serviceangebot)

Arbeitsgemeinschaften

AG Neueste Geschichte
SWS
Jannis Trillitzsch

LV-Archiv

Wintersemester 2018/19

GK Grundkurs im Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
PS 200 Jahre "Verfassungsstaat Bayern" (II) - vom "Staat" zum "Selbstverwaltungskörper" (ca. 1871-1933)

Sommersemester 2018

GK Grundkurs im Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
PS 200 Jahre "Verfassungsstaat Bayern" (I) - vom Alten Reich zum Deutschen Reich (ca. 1799-1871)
KK Staatsexamensvorbereitung Neueste Geschichte (vertieft und nicht vertieft: Bayerische Landesgeschichte)

Wintersemester 2017/18

GK Grundkurs im Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
PS Bayern, Deutsches Reich und Europa zur Zeit des Zweiten Weltkriegs
[Vertretung: HS Aufarbeitung der Vergangenheit - Die Historikerkommissionen von Bundesministerien der Bundesrepublik Deutschland und ihre Studien]

Sommersemester 2017

GK Grundkurs in Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
PS Bayern nach 1945: Besatzungsstatut, Freistaat und (innere) Konsolidierung
KK Staatsexamensvorbereitung Neueste Geschichte (vertieft und nicht vertieft: Bayerische Landesgeschichte)

Wintersemester 2016/17

GK Grundkurs in Einführungsmodul "Theorien und Methoden" A (Neueste Geschichte)
GK Grundkurs in Einführungsmodul "Theorien und Methoden" B (Neueste Geschichte)
PS Deutsch-französische Beziehungen (19./20. Jh.): Stationen hin zum "moteur de l'Europe"
UE Vom Königreich zum "Selbstverwaltungskörper": Bayern zwischen 1900 und 1933

Sommersemester 2016

GK Grundkurs in Einführungsmodul "Theorien und Methoden" (Neueste Geschichte)
UE König, Land, Nation. Bayern und seine Staatlichkeit (ca. 1800-1870)

Publikationen und Vorträge

Rezensionen

Ruf, Christian Georg: Die Bamberger Verfassung vom 14. August 1919 (= Schriften zum Landesverfassungsrecht 4, zugl. Diss. Uni Münster 2014). Baden-Baden 2015. In: Der Staat 56,2 (2017), S. 317-321.

Ehberger, Wolfgang: Bayerns Weg zur parlamentarischen Demokratie - Die Entstehung der Bamberger Verfassung vom 14. August 1919 (= Studien zur bayerischen Verfassungs- und Sozialgeschichte 29, zugl. Diss. LMU 2007). München 2013. In: Bericht des Historischen Vereins Bamberg 150 (2014), S. 353.

Vorträge

König, Reichsverweser, Ministerpräsident – politischer und verfassungsrechtlicher Systemwechsel in Bayern 1918/19 (Vortrag im Rahmen der Tagung "Umbruch und Wandel. Oberfranken nach dem Ersten Weltkrieg" des Instituts für Fränkische Landesgeschichte Thurnau, 12.10.2018)

Regelmäßige Vorträge im Rahmen der Erstsemestereinführungstage und Studieninformationstage für Oberstufenschülerinnen und -schüler (mit Prof. Dr. Bert Freyberger)

Forschungsschwerpunkte

Deutsche/Europäische Verfassungsgeschichte des 19./20. Jahrhunderts

Bayerische Verfassungsgeschichte seit 1818

Politische Demokratisierungsprozesse

Politische Institutionengeschichte

Staats-, Völker- und Verfassungsrecht