Dr. phil. Felix Lenz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Markusstraße 12 b
Raum 106
96047 Bamberg

Tel.: 0951/863-3103
felix.lenz@uni-bamberg.de


Sprechstunde:
Mittwoch, 12.30 bis 13.30 Uhr
(Anmeldung per E-Mail erbeten)

 

Zur Person

  • 2005, Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main bei Prof. Dr.  Burkhardt Lindner, Prof. Dr. Hans-Thies Lehmann, Prof. Dr. Helmut H. Diederichs mit „Sergej Eisenstein: Montagezeit – Rhythmus, Formdramaturgie, Pathos“, München 2008. Promotionsstipendiat der Landesgraduiertenstiftung Hessen.

  • 2006-2011, freier Drehbuchlektor für ARD-Degeto und  freier Drehbuchberater.

  • 2005-2014, Lehrbeauftragter an den Universitäten Frankfurt, Hamburg, Marburg, Bonn, Paderborn, Bamberg sowie am Filmhaus Frankfurt und am Offenen Kanal Offenbach.

  • 19.1.2017, Verleihung des 1. Bremer Nachwuchsfilmpreises.

  • Seit 1.1.2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl.

  • Regisseur und Cutter eigener Kurzspiel- und Experimentalfilme, Experimentalphotographie. Förderungen durch die Hessische Kulturelle Filmförderung.

Forschung

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Theorie, Filmwerk und Sehschule von Sergej M. Eisenstein, Montagetheorien
  • Das Film- und TV-Werk von Dominik Graf
  • Die filmischen Werke der Regisseure Vittorio und Paolo Taviani und Terrence Malick
  • Verhältnismäßigkeiten zwischen Sprache und Bild, Film und Literatur
  • Die Medienwelten der Spätaufklärung als Beginn der Moderne
  • Die Kulturgeschichte der Bewegungsmuster und ihre Aktualisierungen im Spielfilm

Forschungsprojekte

  • Film- und TV-Werk von Dominik Graf
  • Goethes Farbenlehre als Wurzel visueller Poetologien im 20. Jahrhundert
  • Filmwerk und Poetologie der Brüder Taviani
  • Übergangsrituale im Film
  • Hegels Ästhetik als Genretheorie

Publikationen

In der aktuellen Publikationsliste(159.2 KB) [Stand Januar 2020] finden Sie Monografien, Herausgeberschaften, Aufsätze und Rezensionen von Dr. Felix Lenz.

Lehre

SS 17
(61) Global Art Cinema zwischen Festivalkultur und Zensur – Oberseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg, zusammen mit Prof. Dr. Jörn Glasenapp
(60) Praxis des Drehbuchschreibens – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(59) Poetiken der Bilddramaturgie: Von Eisenstein bis Emmerich – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg

WS 16/17
(58) Rites de Passage – eine Mediengeschichte vom Ritual über das Theater zu Film und Fernsehen – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(57) Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – Übung – Filmuniversität Babelsberg

SS 16
(56) Von der Idee zum Medium. Resonanzfelder zwischen Aufklärung und Gegenwart – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(55) YouTube als Werbeplattform – Übung – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(54) Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – Übung – Filmuniversität Babelsberg
(53) Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – Übung – Filmuniversität Babelsberg

WS 15/16
(52) Der Dialog in Literatur und Medien – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(51) Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – Übung – Filmuniversität Babelsberg

SS 15
(50) Gattung, Genre, Serie, Format – Einführung in die Film- und Fernsehfiktion –Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg

WS 14/15
(49) Lesen mit der Kamera – Bildformen der Literatur – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(48) Die Wiederentdeckung des Realismus im 20. Jahrhundert – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg

SS 14
(47) Dominik Graf – Grenzgänger im deutschen TV – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(46) Das Filmwerk der Brüder Taviani – Hauptseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg
(45) Das Filmwerk der Brüder Taviani – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(44) Drehbuchschreiben – Proseminar – Philipps-Universität Marburg

WS 13/14
(43) Biografie als analytisches Dispositiv – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(42) Ethnologien der Grenze – Transit, Grenze, Schwelle im Spielfilm – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(41) Einführung in die Filmanalyse – Proseminar– Philipps-Universität Marburg

SS 13
(40) Das italienische Kino der 1960er und 1970er Jahre – Hauptseminar– Philipps-Universität Marburg
(39) Lesen mit der Kamera – Bildformen der Literatur – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

WS 12/13
(38) Terrence Malick und seine kulturgeschichtlichen Quellen – Hauptseminar – Philipps-Universität Marburg
(37) Terrence Malick und seine kulturgeschichtlichen Quellen – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(36) Lesen mit der Kamera – Bildformen der Literatur – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(35) Einführung in die Filmanalyse – Proseminar – Otto-Friedrich-Universität Bamberg

SS 12
(34) Licht sehen – Licht in urbaner Gestaltung, Fotografie und Film – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(33) Stadtsinfonien und sinfonische Filme – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

WS 11/12
(32) Licht sehen – Licht in urbaner Gestaltung, Fotografie und Film – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(31) Allein gegen die Mafia – TV-Serie der 1980er Jahre – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(30) Filmgenres – Proseminar – Philipps-Universität Marburg

SS 11
(29) Dominik Graf – Grenzgänger im deutschen TV – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

WS 10/11
(28) Dominik Graf – Grenzgänger im deutschen TV – Hauptseminar – Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
(27) Dominik Graf – Grenzgänger im deutschen TV – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(26) Feuer, Wasser, Erde, Luft – die Urelemente im Spielfilm – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(25) Drehbuchschreiben – Proseminar – Philipps-Universität Marburg

SS 10
(24) Das Filmwerk der Brüder Taviani – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(23) Tschechische Kinderserien der 1970er und 1980er Jahre – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(22) Fiktionale Eigenproduktionen im deutschen TV der Gegenwart – Proseminar – Philipps-Universität Marburg

WS 09/10
(21) Sergej Eisenstein, Theorie, Filmwerk, Sehschule – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(20) Perspektiven zur Filmmusik – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

SS 09
(19) Drehbuchanalyse – universitäre Fortbildung – Philipps-Universität Marburg
(18) Drehbuchanalyse –Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(17) Drehbuchanalyse –Proseminar – Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

WS 08/09
(16) Sergej Eisenstein, Theorie, Filmwerk, Sehschule – Proseminar – Universität Paderborn
(15) Max Ophüls – Hörspiel, Film, Literaturadaption – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(14) Drehbuchanalyse – Proseminar – Philipps-Universität Marburg
(13) Drehbuchschreiben – Proseminar – Universität Paderborn

SS 08
(12) Dominik Graf – Grenzgänger im deutschen TV – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(11) Drehbuchschreiben – Proseminar – Philipps-Universität Marburg

WS 07/08
(10) Eisensteins Medienästhetik – Haupseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(9) Drehbuchschreiben – Proseminar – Universität Paderborn

SS 07
(8) Allein gegen die Mafia – TV-Serie der 1980er Jahre – Hauptseminar – Universität Hamburg
(7) Zur Stasi im Film – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(6) Drehbuchschreiben – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

WS 06/07
(5) Drehbuchschreiben – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

SS 06
(4) Väter im Film – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main
(3) Allein gegen die Mafia – TV-Serie der 1980er Jahre – Hauptseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

WS 05/06
(2) Sergej Eisenstein, Theorie, Filmwerk, Sehschule – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main

SS 05
(1) Arbeit im Film – Proseminar – Goethe-Universität Frankfurt am Main