Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft

CV

Geburtsjahr:

1964

Abitur:

1983

Studium:

Englische Literaturwissenschaft, Amerikanistik, Kunstgeschichte und Sozialpädagogik

ab WS 1994/95 Promotionsstudium an der Universität-Gesamthochschule Paderborn, gefördert durch ein Graduiertenförderungsstipendium des Landes NRW

Abschlüsse:

1991 Diplom in Sozialpädagogik im Fachhochschulstudiengang Sozialwesen

1992 Magister in Englischer Literaturwissenschaft/ Amerikanistik/ Kunstgeschichte (Note: 1,0; Thema der Magisterarbeit Das Übernatürliche in den Erzählungen von Robert Louis Stevenson und Henry James)

1997 Promotion in Englischer Literaturwissenschaft (Note: magna cum laude; Thema der Dissertation Shakespeares Komödien aus der Sicht der Pragmatischen Kommunikationstheorie)

2000 bis 2006 Habilitation in Englischer Literaturwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg von (gefördert durch ein Stipendium des HSP III/HWP-Förderprogramms; Thema der Habilitationsschrift The Body in the Library and the Body on Stage – The English Crime Play in the 20th Century and Its Relationship to Detective Fiction; venia legendi: Englische Literaturwissenschaft)

Tätigkeiten an der Hochschule:

Vertretung der Professur für Anglistik/ Cultural and Media Studies (W2) an der Universität Passau von SS 2014 bis SS 2015

Vertretung des Lehrstuhls für Englische Literaturwissenschaft (W3) an der Universität Würzburg von SS 2011 bis SS 2013

Vertretung der Professur für Anglistik/ Literaturwissenschaft (W3) an der Universität Duisburg-Essen im SS 2010 und WS 2010/11

Vertretung der Professur für Britische Literatur und Kultur (W2) an der Universität Regensburg im WS 2009/10

Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Literatur (Prof. Christoph Houswitschka) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg vom 1.4.2007 bis 30.9.2009

Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Literatur (Prof. Klaus Peter Jochum) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg im SS 1999 und WS 1999/2000

Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Literatur (Prof. Rolf Breuer) an der Universität-Gesamthochschule Paderborn von WS 1996/97 bis SS 1998

Weitere Tätigkeiten:

1983/84 Vorpraktikum für das Studium der Sozialpädagogik am Geschwister-Gummi-Kinderheim, Kulmbach

1989/90 Jahrespraktikum als Präfektin im Freiherr von Aufsees'schen Studienseminar, Bamberg

1992/93 Interviewleiterin für ein Schüleraustauschprogramm (EF Highschool Year)

Auslandsaufenthalte

1986/87 Studium an der University of Kent at Canterbury (DAAD Anglistenprogramm)

1993/94 Tätigkeit als Fremdsprachenassistentin in Chatham, Kent

Jährliche Forschungsaufenthalte an der British Library von jeweils zwei bis sechs Wochen Dauer in den Jahren 2000 bis 2005 (teilweise finanziert mit Mitteln der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Bamberg)