Die Universität Bamberg bietet zusammen mit der Wirtschaftsuniversität Prag Doppelabschlussprogramme in BWL und Finance & Accounting an.

Die Wirtschaftsuniversität Prag (VŠE) wurde 1953 gegründet und ist die größte öffentliche Wirtschaftsuniversität in der Tschechischen Republik. Die VŠE verfügt über sechs Fakultäten, die ein breites Spektrum an Bachelor-, Master-, PhD- und MBA-Studiengängen anbieten. Die Fakultät für Finanz- und Rechnungswesen befindet sich im Zentrum von Prag. Das Studium an der VŠE entspricht den Anforderungen des European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS).

Gegenwärtig gibt es an der VŠE ungefähr 15.000 Studierende. Bachelorstudiengänge werden in Tschechisch, Englisch und Russisch angeboten. Masterstudiengänge werden in tschechischer und englischer Sprache angeboten.

Studierende aus Bamberg haben in Prag Zugang zum Masterprogramm MIFA (Master in Finance and Accounting). Das Programm wird vollständig in englischer Sprache angeboten, sodass Tschechisch-Kenntnisse für die Zulassung nicht erforderlich sind.

Internationale Akkreditierungen

Die Universität ist sowohl in der Tschechischen Republik als auch im Ausland hochgeschätzt. Die Fakultät für Betriebswirtschaftslehre ist von EQUIS akkreditiert und zählt damit zu den Top 1% der Business Schools auf der ganzen Welt. Zwei Masterstudiengänge „International Business - Central European Business Realities“ und „Mezinárodní obchod“ (Lehrveranstaltung an der Fakultät für Internationale Beziehungen) wurden von der EFMD (European Foundation for Management Development) mit der EPAS-Akkreditierung ausgezeichnet. Das Programm „Master in Official Statistics“ (Lehrveranstaltung an der Fakultät für Informatik und Statistik) erhielt die Akkreditierung EMOS (European Master in Official Statistics) vom ESSC (European Statistical System Committee). Das internationale MBA-Programm ist von der Vereinigung FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) und von CAMBAS (Tschechische Vereinigung der MBA-Schulen), einer Mitgliedsorganisation von EQUAL (European Quality Link der EFMD), akkreditiert. Die Fakultät für Finanz- und Rechnungswesen hat die Akkreditierung der Berufsorganisation ACCA (Association of Chartered Certified Accountants) erhalten.

Im August 2018 nahm der Ausschuss für Erstakkreditierung der AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business) den Bericht über die erste Selbstbewertung an und ermöglichte VŠE so den Einstieg in den Kern des Akkreditierungsprozesses.

VŠE wird jährlich von der Financial Times gelistet und wird vom Hochschulranking Eduniversal bereits seit mehreren Jahren als eine der besten „Business Schools“ in Mittel- und Osteuropa ausgezeichnet.

Bewerbung und Sprachkenntnisse

Die Bewerbung zum Doppelabschlussprogramm erfolgt immer zum Wintersemester im Rahmen der Bewerbung zu den Masterstudiengängen Betriebswirtschaftslehre oder Finance and Accounting. Für die Bewerbung müssen (zusätzlich zu den üblichen Unterlagen für die Masterbewerbung) die folgenden Dokumente / Nachweise eingereicht werden:

  • Motivationsschreiben in englischer oder deutscher Sprache;
  • Englisch auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

>>>Informationen zur Fachsprachausbildung im Sprachenzentrum der Universität Bamberg.

>>>Informationen zur Bewerbung für einen Doppelabschluss und Bewerbungsfristen

>>>Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren

Die Anmeldung für das zweite Jahr an der Prague University of Economics and Business sowie die Prüfung eines Erasmus Stipendiums wird während des ersten Semesters durch das Auslandsamt der Universität Bamberg organisiert. Informationen hierzu erhalten Sie in der Einführungsveranstaltung der Fakultät.

 

Fragen zum Programm?

Bei Fragen zum Doppelabschlussprogramm wenden Sie sich bitte an:

Dr. Tobias Kaufmann
Raum KÄ7/01.32
Kärtenstr. 7
D-96052 Bamberg
Tel.: +49 951 863-2096
E-Mail: studium-international.sowi[at]uni-bamberg.de

Abschluss und akademische Grade

Nach Abschluss des Doppelabschlussprogramms verleiht die Wirtschaftsuniversität Prag den akademischen Grad

  • Ing. in Finance and Accounting

und die Universität Bamberg die akademischen Grade

  • Master of Science in Betriebswirtschaftslehre bzw.
  • Master of Science in Finance and Accounting

Studienprogramm

Das Studienprogramm umfasst 4 Fachsemester. Die Studierenden verbringen die ersten beiden Fachsemester (bzw. Master 1, Bac + 4) an der Heimatuniversität und die letzten beiden Fachsemester (bzw. Master 2, Bac +5) an der jeweiligen Gastinstitution. Während des Aufenthalts an der Gastinstitution bleiben die Studierenden an der Heimatuniversität immatrikuliert. Die entsprechend dem Doppelabschlussprogramm erbrachten Leistungen werden von beiden Institutionen als gleichwertig angerechnet.

Die Erbringung und Anrechnung von Leistungen an der Universität Bamberg richtet sich nach den Prüfungsordnungen für die Masterstudiengänge Betriebswirtschaftslehre bzw. Finance and Accounting. Für die Erbringung und Anrechnung von Leistungen an der Wirtschaftsuniversität Prag gilt die Prüfungsordnung der Wirtschaftsuniversität Prag.

Der detaillierte Studienverlauf hängt vor allem davon ab, wo das Programm begonnen wird. Die nachfolgende Übersicht soll der Planung und Orientierung dienen. Im Einzelfall kann der Studienverlauf aber auch geringfügig abweichen. Studierende des Doppelabschlusses müssen in jedem Fall eine individuelle Anrechnungsvereinbarung mit den Programm-Koordinatoren an beiden Universitäten schließen, welche auf den aktuellen Studienordnungen der beteiligten Studiengänge beruht. Für die Kurswahl in Bamberg ist das maßgebliche Dokument das Modulhandbuch.

Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Für Studierende, die das Programm im Studiengang Betriebswirtschaftslehre absolvieren, teilen sich aus Bamberger Sicht die Leistungen auf die jeweiligen Modulgruppen wie folgt auf:

Modulübersicht

 Studienbeginn in BambergStudienbeginn in Prag
Modulgruppe1. Jahr in Bamberg2. Jahr in Prag1. Jahr in Prag2. Jahr in Bamberg
Spezielle BWL 118 18 
Spezielle BWL 218 18 
General Management12241224
Forschung612126
Wirtschaftsfremdsprachen6  6
Masterarbeit 24 24
ECTS gesamt120120

Im Detail sind für den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre die folgenden Zuordnungen von Leistungen und Modulgruppen bzw. Wahlmöglichkeiten innerhalb der Modulgruppen vorgesehen:

 1. Jahr in Bamberg2. Jahr in Prag
Modulgruppe General Management
Performance Management 6
Corporate Finance 6
International Finance 6
Intermediate Accounting: Generally Accepted Principles 6
Module aus dem Bereich General Management frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
12 
 36
Modulgruppe S-BWL I und II
Zwei S-Fächer frei zur Wahl nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg36 
 36
Modulgruppe Forschung
Business Valuation 6
Audit and Assurance 6
Module aus dem Bereich Forschung frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB BWL in Bamberg
6 
 18
Wirtschaftsfremdsprachen
Module aus dem Bereich Wirtschaftsfremdsprachen frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB BWL in Bamberg
6 
 6
Masterarbeit
One Elective Course 6
Master Thesis and State Exam 18
 24

Die aktuelle Version des Modulhandbuches (MHB) des M. Sc. in Betriebswirtschaftslehre finden Sie hier.

 1. Jahr in Prag2. Jahr in Bamberg
Modulgruppe General Management
Module aus dem Bereich General Management frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
 24
Financial Derivatives6 
Taxation in the CR and EU6 
 36
Modulgruppe S-BWL
Performance Management6 
Corporate Finance6 
International Finance6 
Intermediate Accounting: Generally Accepted Principles6 
Business Ethics6 
Economics II6 
 36
Modulgruppe Forschung
Module aus dem Bereich Forschung frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
 6
Auditing and Assurance6 
Business Valuation6 
 18
Modulgruppe Sprachen
Module aus dem Bereich Wirtschaftsfremdsprachen frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
 6
 6
Masterarbeit
Masterarbeit nach den aktuellen Vorgaben des MHB in Bamberg 24
 24

Die aktuelle Version des Modulhandbuchs des M. Sc. in Betriebswirtschaftslehre finden Sie hier

Masterstudiengang Finance & Accounting

Für Studierende, die das Programm im Studiengang Finance and Accounting absolvieren, teilen sich aus Bamberger Sicht die Leistungen wie folgt auf die jeweiligen Modulgruppen auf:

 Studienbeginn in BambergStudienbeginn in Prag
Modulgruppe1. Jahr in Bamberg2. Jahr in Prag1. Jahr in Prag2. Jahr in Bamberg
Finance and Accounting48244824
Methoden und Forschung12121212
Masterarbeit 24 24
Punkte gesamt120 ECTS-Punkte120 ECTS-Punkte

Im Detail sind für den Masterstudiengang Finance and Accounting die folgenden Zuordnungen von Leistungen und Modulgruppen bzw. Wahlmöglichkeiten innerhalb der Modulgruppen vorgesehen:

 1. Jahr  in Bamberg2. Jahr in Prag
Modulgruppe Finance and Accounting
Performance Management 6
Corporate Finance 6
International Finance 6
Intermediate Accounting: Generally Accepted Principles 6
Module aus dem Bereich Finance and Accounting frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
48 
 72
Modulgruppe Methoden und Forschung
Business Valuation 6
Audit and Assurance 6
Module aus dem Bereich Methoden und Forschung frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
12 
 24
Masterarbeit
One Elective Course 6
Master Thesis and State Exam 18
 24

Die aktuelle Version des Modulhandbuchs des M. Sc. Finance and Accounting finden Sie hier

 

1. Jahr in Prag

2. Jahr in Bamberg

Modulgruppe Finance and Accounting
Performance Management6 
Corporate Finance6 
International Finance6 
Intermediate Accounting: Generally Accepted Principles6 
Financial Derivatives6 
Taxation in the CR and EU6 
Economics II6 
Business Ethics6 
Module aus dem Bereich Finance and Accounting frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
 24
 72
Modulgruppe Methoden und Forschung
Business Valuation6 
Audit and Assurance6 
Module aus dem Bereich Methoden und Forschung frei zur Wahl
nach dem aktuellen Angebot des MHB in Bamberg
 12
 24
Masterarbeit
Masterarbeit nach den aktuellen Vorgaben des MHB in Bamberg 24
 24

Die aktuelle Version des Modulhandbuches des M. Sc. Finance and Accounting finden Sie hier.