Dr. Eva Meidel

Akademische Oberrätin, Dipl. Musikerin, Grundschullehrerin

 

Adresse: An der Weberei 5, 96047 Bamberg, Raum 02.099
Telefon:  0951 / 863-1923
E-Mail:    eva.meidel (at) uni-bamberg.de

Sprechstunde im Semester: Dienstag 14:30 - 15:30 Uhr
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit finden Sie hier.(75.0 KB)

Kurzbiographie

  • 1986 – 1990 Studium für das Lehramt an Grundschulen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 1990  / 1993    Erste und zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen
  • 1990 – 1994 Studium des Instrumentalfachs Querflöte an der Hochschule für Musik in Würzburg, Abschluss als Dipl. Musikerin
  • 1993 - 1994 Musiklehrerin an der Hauptschule zur individuellen Lernförderung in Schweinfurt
  • 1994 - 2004 Grundschullehrerin in Schweinfurt; Referentin bei regionalen Lehrerfortbildungen und Ausbildungstagen für Studienseminare im Fach Musik; Leiterin des Kinder- und Jugendchors und Improvisationsensembles MaxiKoKi in Schweinfurt
  • 2001 Promotion in Musikpädagogik, Grundschulpädagogik und Kath. Religionslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2002 - 2004 Lehrbeauftragte sowie teilabgeordnete Lehrerin am Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 2004 - 2009 Leiterin der Abteilung Musikpädagogik an der Universität Bayreuth; Initiatorin und Moderatorin der Reihe „Komponisten zum Anfassen“ für Grundschüler im Rahmen des Musikforums Schweinfurt e.V.
  • 2009 - 2014 Klassenleiterin und Konrektorin an der Friedrich-Rückert-Grundschule Schweinfurt (Schule mit gebundenem Ganztagszug, Jahrgangsmischung und Koop.-Klassen); Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • seit 2014 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Mitglied des Bayerischen Landesvorstands im Bundesverband Musikunterricht (BMU); Sprecherin des Fachreferats Grundschule
    Mitglied im Arbeitskreis der Musikdidaktiker an den Bayerischen Musikhochschulen und Universitäten (AMD), im Arbeitskreis Musikpädagogische Forschung (AMPF) und im Tonkünstlerverband

Arbeitsschwerpunkte

  • Grundlegende Fragen der Didaktik und Methodik des Musikunterrichts
  • Praktikumsbetreuung
  • ausgewählte musikbezogene Vermittlungsbereiche
  • Systematische und Historische Musikpädagogik 

Künstlerische Tätigkeit

  • Mitglied verschiedener Kammermusik-Ensembles
  • Konzerte mit besonderem Einbezug Neuer Musik

Publikationen

Die Publikationsliste befindet sich hier  (482.1 KB)