Infos speziell für...

Freunde und Förderer

Fördermöglichkeiten für Privatpersonen

Die Universität Bamberg bietet Privatpersonen, vielfältige Möglichkeiten sich für Bildung und Forschung einzusetzen. Sprechen Sie mit uns. Wir finden in einem unverbindlichen und persönlichen Gespräch individuelle Fördermöglichkeiten und -projekte, die Ihren Wünschen Rechnung tragen.

Deutschlandstipendien stiften

Wir alle tragen Verantwortung für unser teuerstes Gut und den wichtigsten Rohstoff der Zukunft: Bildung. Durch ein Deutschlandstipendium können Sie junge Menschen fördern, die entweder im eigenen Lebenslauf und Bildungsweg Hürden erfolgreich gemeistert haben oder die neben dem Studium mit ihrem ehrenamtlichen Engagement ein Stück Welt bewegen und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen. Vor allem Studierenden aus Nicht-Akademikerfamilien und Studierenden mit Migrationshintergrund soll das Deutschlandstipendium helfen, sich in der akademischen Welt zurechtzufinden.Erfahren Sie mehr!

Sie können Forschung und Lehre an der Universität Bamberg mit einer Geld- oder Sachspende oder der Spende anderer Vermögenswerte (Wertgegenstände, Wertpapiere, Grundstücke oder Immobilien) fördern. Wir freuen uns über einmalige Spenden ebenso wie über eine regelmäßige Förderung. Ihre Spende wird ausschließlich für den vereinbarten Verwendungszweck eingesetzt. Spenden können bis zur Höhe von 20% Ihres versteuerbaren Einkommens geltend gemacht werden und somit Ihre Steuerlast mindern.

Durch eine Zustiftung tragen Sie zur Aufstockung des Vermögen der Universitätsstiftung bei. Auf diese Weise können Sie auch kleinere Vermögen in den Dienst von Wissenschaft, Bildung und Forschung stellen und eine Förderkapazität der Universitätsstiftung langfristig gewährleisten.

Verwirklichen Sie Ihre eigene Stiftunsgidee und fördern Sie den Bereich in Forschung oder Lehre an der Universität Bamberg, der Ihnen besonders am Herzen liegt und den Sie in Ihrem Namen voranbringen wollen!

Mit einer Testamentspende an die Bamberger Universitätsstiftung können Sie die Zukunft über das eigene Leben hinaus positiv gestalten. Die Bamberger Universitätsstiftung fördert innovative Forschung und Lehre sowie talentierte Studierende. Wir beraten Sie gern!

Viele Bereiche unserer Universität leben von der ehrenamtlichen Arbeit Bamberger Bürgerinnen und Bürger, Studierender, Ehemaliger und Universitätsangehöriger und wären ohne dieses Engagement nicht möglich. Auch Sie können sich in unserem Willkommensprogramm für ausländische Studierende und Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschafler oder in anderen Initiativen engagieren! Wir beraten Sie gern!

Der Universitätsbund  Bamberg e. V. wurde 1949 als Gesellschaft der Freunde der Gesamthochschule Bamberg gegründet. Er ist eine gemeinnützige Vereinigung von Freunden und Förderern der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Ziel des Universitätsbundes ist die Unterstützung von Forschung, Lehre, Öffentlichkeitsarbeit und kulturellem Leben der Universität.Treten Sie ein!