Diese Maßnahme zielt auf das Bedürfnis der Lehrenden nach besserem Support bei der Videogestaltung und den Wunsch der Studierenden nach abwechslungsreicheren Formaten ab.

Videos zählen dabei zu den wichtigsten digitalen Formaten in der Online-Lehre und im Blended Learning.

Um der Passivität der Studierenden bei klassischen Lehrvideos entgegenzuwirken, möchten wir mit neuen didaktischen Methoden zu einer aktiveren Auseinandersetzung mit digitalen Lehrinhalten beitragen.

 

 

 

 

Ansprechpartner/in

h
Hess,
Miriam, Prof. Dr.

LSt. für Grundschulpädagogik und -didaktik

O
Overhage,
Sven, Prof. Dr.

LSt. für Wirtschaftsinformatik, insb. Industrielle Informationssysteme