Forschungsergebnisse

Wir möchten auch jenseits der Universität Bamberg einen Beitrag zur Digitalisierung der Hochschullehre leisten.

Forschung lebt von der Verbreitung und Diskussion neu erlangter Erkenntnisse. Ohne Austausch und Diskussion können wir weder blinde Flecke erleuchten, noch zu einer Veränderung beitragen.

 

Hier finden Sie Ergebnisse zu unserem Anspruch eine Kultur digitaler Hochschullehre zu schaffen.

  Publikationen      Vorträge   

  Videos      Websites

 

 

Veröffentlichungen aus M2

Herrmann, D. (2021). Prokrastination vermeiden mit dem Booklet-Anreizsystem. Lightning Talks: Studierende unterstützen und motivieren. Lightning Talk beim University:Future Festival, Online, 03.11.2021 [youtube Link].

 

Veröffentlichungen aus M3

Schlüter, J., Großmann, C. (2021). How to update your grammar. Interaktiver Zoom-Workshop im blended-learning Format für Englischlehrkräfte, Online, 08.10. und 15.10.2021.
Schlüter, J. (2021). “Corpora as tools in English Language Teaching: Risks and unwanted side effects.” Workshoptagung „Englische Sprachwissenschaft und Fachdidaktik im Dialog: Chancen zur Stärkung der universitären Lehrerinnen- und Lehrerbildung“ (ESFDialog). Universität Freiburg, September 2021.
Schmid, U., Gärtig-Daugs, A., Werner, A., Szczepaniak, R., Müller, L., Schween, H., Jakubowitz, T. (2021). Data Literacy Kompetenzen in der Primarstufe (DaLiK) – Zukunftskompetenzen erwerben und vermitteln. Vortrag beim University:Future Festival, Online, 03.11.2021.

 

Vorarbeiten aus M1

Hess, M. (2021). „Man vergisst nicht den Bezug zur Praxis.“ Das Lernen mit Videos in der digitalen Lehrerbildung aus Studierendensicht. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 14(1), 52-79 [open access/kostenlose Bestellung].

Hess, M. (2021). Videoanalysen zur Förderung der professionellen Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden zum Umgang mit Heterogenität im Unterricht. Eingeladener Vortrag auf dem Nachwuchs- und Vernetzungstag „Professionalität im Umgang mit Digitalisierung und Heterogenität“ der Projekte LeHet, WegE und BaTEG der Universitäten Bamberg und Augsburg. Online-Konferenz, 18. Juni 2021.
Hess, M. (2021). „Die offene Beobachtung ist mir leichter gefallen. Mehr Wissen habe ich aber aus der hoch inferenten Beobachtung mitnehmen können.“ Vergleich unterschiedlicher Formen der Videoanalyse in der Online-Lehre aus Studierendensicht. Posterpräsentation auf der Eröffnung des bundesweiten Meta-Videoportals „Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung“. Online-Konferenz, 11. – 12. März 2021.
Pridöhl, H. (2020). Insekta open-source learning platform.
Hlukhovych, A., Lindner, K., Vogt, S. (2020). Kulturelle Bildung an einem (Themen-) Tag. Ein Format für Studierende und Lehrkräfte. journal für lehrerInnenbildung jlb 20.4: 96-102. https://doi.org/10.35468/jlb-04-2020
Hess, M. (2019). Feedback lernen durch Videoanalyse. Vorstellung eines Seminarkonzepts für die Lehrerbildung. In: Friedrich Jahresheft, 78-79.

 

Vorarbeiten aus M2

Finzel, B., Tafler, D.E, Scheele, S. & Schmid, U. (2021). Explanation as a Process: User-Centric Construction of Multi-level and Multi-modal Explanations. In: Edelkamp S., Möller R., Rueckert E. (eds) KI 2021: Advances in Artificial Intelligence. KI 2021. Lecture Notes in Computer Science, vol 12873. Springer, Cham. https://doi.org/10.1007/978-3-030-87626-5_7
Günther, S. A. (2021). The impact of social norms on students' online learning behavior: Insights from two randomized controlled trials. International Conference on Learning Analytics & Knowledge 2021, Irvine, CA, USA. [https://dl.acm.org/doi/10.1145/3448139.3448141].

Hirmer, T., Heyne, N. & Henrich, A., (2021). Die kompetenzorientierte Studienplanung - Entwicklung eines Tools zur Unterstützung von (Lehramts-)Studierenden. In: Kienle, A., Harrer, A., Haake, J. M. & Lingnau, A. (Hrsg.), DELFI 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. (S. 121-126). [pdf].

Thaler, A. M, & Schmid, U. (2021). Explaining Machine Learned Relational Concepts in Visual Domains - Effects of Perceived Accuracy on Joint Performance and Trust. Proceedings of the Annual Meeting of the Cognitive Science Society, 43. https://escholarship.org/uc/item/8wr7s491
Schmid, U., Giacomazzi, E.S., Mäckel, F., Fruth, L. P. (2021). Intelligentes Tutor System „Subkraki“ für schriftliches Subtrahieren: https://cogsys.uni-bamberg.de/ITS/
Günther, S. A., Veihelmann, T., Staake, T. (2020): Leveraging Social Norms to Encourage Online Learning: Empirical Evidence from a Blended Learning Course. International Conference on Information Systems 2020, Hyderabad, India [Link].
Schmid, U. (2020). AI Goes to School: Learning About and Learning With Artificial Intelligence. In WiPSCE '20: Workshop in Primary and Secondary Computing Education, Virtual Event, Germany, October 28-30, 2020. https://doi.org/10.1145/3421590.3421628

 

Vorarbeiten aus M3

Brustkern, F. / Lindner, K. (2021). Digitalität als Kontext, in: Digitalität als Kontext, in: Stögbauer-Elsner, E. u. a. (Hg.), Studienbuch Religionsdidaktik, Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 87-92.
Gärtig-Daugs, A., Dücker, L. (2021) zusammen mit Gerholz, K.-H., Groß, J., Lindner, K., Paul, J., Schmid, U., Steinweg, A., Struck, O., Szczepaniak, R. Lehrkräfte auf die digitale Transformation an Schulen vorbereiten - -DigiLLabs als Innovationszentren in der Lehrerbildung an der Universität Bamberg. In: SchulVerwaltung BY 10/2021
Kühn, C. / Lindner, K. / Scheunpflug, A. (2021). Kultur in fachdidaktischen Lehrbüchern – eine diskursanalytische Perspektive auf Kultur in der Lehrerbildung, in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 24, 41-65. [https://doi.org/10.1007/s11618-020-00986-2]
Schlüter, J. (2021). "The uptake of corpus evidence on World Englishes by ELT professionals." 42th conference of the International Computer Archive of Modern and Medieval English (ICAME42). Universität Dortmund, August 2021.
Schmid, U., Gärtig-Daugs, A., Müller, L., Werner, A. (2021). Grundkonzepte des Maschinellen Lernens für die Grundschule – Algorithmen, Bias, Generalisierungsfehler. In: Informatik 2021, Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn 2021.
Witt, T. (2021). Appvangelium?! Konzeptionelle-bibeldidaktische Überlegungen zu einer App zum biblischen Lernen für Heranwachsende, Bamberg [unveröffentlichte Masterarbeit].
Gerholz, K.-H. (2020). Unterrichtsarbeit an beruflichen Schulen im Zuge der digitalen Transformation – Ein fachdidaktisches Modell für den Einsatz digitaler Medien. In: Buchmann, U. & Cleef, M. (Hrsg.): Digitalisierung über berufliche Bildung gestalten. Bielefeld: wbv, 107-124.
Groß, J., Langstein, J., Paul, J., & Ritter, E. (2019). Identification of Ants – development of the learner-oriented digital tool ID-Logics. World Journal of Chemical Education, Vol. 8, No. 1, 21-28.
Groß, J., Affeldt, S. & Stahl, D. (2019). Find my Name! Evidence-based Development of an Interactive Species Identification Tool. In: I. Eilks, S. Markic & B. Ralle (Eds.). Science education research and education for sustainable development. Aachen: Shaker, 97-108.
Schlüter, J. (2019). „Variante oder Fehler? Der Beitrag der englischen Korpuslinguistik zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung.“ In: Beuter, K.; Hlukhovych, A.; Bauer, B,.; Lindner, K. & Vogt, S. (Hrsg.). Sprache und kulturelle Bildung. Perspektiven für eine reflexive Lehrerinnen- und Lehrerbildung und einen heterogenitätssensiblen Unterricht. (Forum Lehrerbildung und Bildungspraxis. 9.) Bamberg: Bamberg University Press. 185–224. [10.20378/irb-47082]
Brustkern, F. (2019). 3D-Modellierungen von Glaubenszeugnissen.
Gerholz, K.-H. (2018). Digitale Transformation und Hochschullehre. Konsequenzen für die didaktische und evaluative Gestaltung. In: Harris-Huemmert, S., Pohlenz, P. & Mitterauer, L. (Hrsg.). Digitalisierung der Hochschullehre. New York: Waxmann, 41-57.

 

Vorarbeiten aus M5

Schlosser, A., Paetsch, J., Sauer, D. (angenommen). Die Veränderung von selbsteingeschätzter Beratungskompetenz und Selbstwirksamkeitserwartung: Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden. Psychologie in Erziehung und Unterricht.
Paetsch, J., Drechsel, B. (2021). Factors influencing pre-service teachers’ intention to use digital learning materials: a study conducted during the COVID-19 pandemic in Germany. Frontiers in Psychology, 4953. DOI: 10.3389/fpsyg.2021.733830