Service-Einrichtungen

Sprachenzentrum

Wir über uns

Über das Sprachenzentrum der Universität Bamberg

Das Sprachenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Es ist zuständig für die gesamte Fremdsprachenausbildung der Universität. In seine Zuständigkeit fallen

  • die Fremdsprachenausbildung für Hörer und Hörerinnen aller Fakultäten
  • die philologische Fremdsprachenausbildung
  • die fachsprachliche Ausbildung
  • Deutschkurse für ausländische Studierende
  • Latinums-/Graecumskurse
  • Kultur-, Theater-, Tandemkurse
  • Sprachnachweise für das Auslandsstudium
  • kursunabhängige Angebote: Schreibwerkstatt und Sprachtandem-Programm
  • Interkulturelle Seminare

In Zusammenarbeit mit dem Akademischen Auslandsamt bietet das Sprachenzentrum außerdem einer begrenzten Anzahl von Studienbewerbern und -bewerberinnen Deutschkurse an, welche die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber und -bewerberinnen" (DSH) vorbereiten.
Ebenfalls in Kooperation mit dem Akademischen Auslandsamt organisiert das Sprachenzentrum dreiwöchige Vorbereitungskurse für Austauschstudierende ("Erasmus"), die sprachlich und kulturell auf den Studienaufenthalt in Bamberg vorbereiten.

In Kooperation mit der Virtuellen Hoschule Bayern (vhb) bietet das Sprachenzentrum in verschiedenen Sprachen Online- und Blended-Learning-Kurse an.


Mitgliedschaften

Das Sprachenzentrum ist Mitglied im

  • bundesweiten Arbeitskreis der Sprachenzentren e.V. (AKS)
  • europäischen Verband der Hochschul-Sprachenzentren (CercleS)