SNA-NET-M: Netzwerktheorie

Inhalt & Lernziele

In diesem Modul erhalten Sie grundlegende Einblicke in Strukturen und Dynamiken sozialer Netzwerke und deren zentrale Bedeutung für das Funktionieren betrieblicher Arbeitsprozesse, sowie deren Einfluss auf die Leistungs- und Innovationsfähigkeit von Organisationen. Anhand interdisziplinärer Theoriebeiträge der Disziplinen Wirtschaftsinformatik, Biologie, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie fundiertes Fachwissen in verschiedenen Anwendungsbereichen der Netzwerkanalyse. Wir beschäftigen uns beispielweise mit den folgenden relevanten Fragestellungen:  

  • Welche bestehenden Theorien sozialer und komplexer Netzwerke gibt es?
  • Was versteht man unter Emergenz und Dynamiken sozialer Netzwerkprozesse?
  • Wie funktioniert Agentenbasierte Modellierung und welche Rolle spielen hierbei spieltheorethische Modelle?
  • Welche Auswirkungen haben Aktionen auf der Mikroebene auf die Makroebene?

Zusätzlich werden praktische Übungen zu Agend-Based Modelling unter Verwendung der Software NetLogo durchgeführt. Durch die Möglichkeit von freiwilligen semesterbegleitenden Studienleistungen zur Notenverbesserung können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und auf relevante Forschungsfragen der Wirtschaftsinformatik anwenden.

Organisatorisches

  • Format: Vorlesung & Übung
  • Semester: Sommersemester (Repetitorium im Wintersemester)
  • Ort & Zeit: virtuelle Veranstaltung, Infos zum Repetitorium s.u.  
  • ECTS: 6 ECTS
  • Aufwand: 180 Stunden
  • Prüfung: schriftliche Prüfung (Klausur, 90 Minuten)
  • Anmeldung: Für die Teilnahme an dem Modul ist keine Anmeldung erforderlich (Ausnahme: Repetitorium, s. u.; die Anmeldung zur Prüfung erfolgt nach der fakultätsüblichen Vorgehensweise im Laufe des Semesters)

Weitere Informationen zum Modul erhalten Sie im UnivIS. 

Bitte beachten Sie: Zur Teilnahme an diesem Modul treten Sie einfach dem VC-Kurs bei und folgen den Anweisungen der ersten Vorlesung am 14.04.2021. In dem VC-Kurs erhalten Sie auch die Zugangsdaten für die Online-Vorlesung. Eine zusätzliche Anmeldung für die Teilnahme an dem Kurs ist nicht erforderlich. Der VC-Kurs ist während der ersten Vorlesungswoche geöffnet, der Einschreibeschlüssel für das fortlaufende Semester wird in der ersten Veranstaltung bekanntgegeben.

Repetitorium

Für diese Veranstaltung bieten wir Ihnen ein Repetitorium im Wintersemester an, in dem Sie Fragen zu Inhalten des Moduls stellen können. Dies findet im Rahmen von Einzelterminen oder innerhalb der Sprechstunden (1 SWS) statt. Um an dem Repetitorium teilnehmen zu können, müssen Sie sich über unser Anmeldeformular (siehe unten) anmelden.

Für Rückfragen zum Repetitorium wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktperson.

Kontakt

Falco Klem
falco.klemm(at)uni-bamberg.de
Tel.: +49 951 863-2893

Anmeldung zum Repetitorium

Die Anmeldung für das Repetitorium zur Veranstaltung im Wintersemester 2021/2022 steht im Zeitraum vom 13.09.2021 (00:00 Uhr) bis 09.01.2022 (23:59 Uhr) zur Verfügung. Nach Verstreichen der Frist erhalten Sie eine Mail mit weiteren Informationen zum Repetitorium.

Anmeldung zum Repetitorium "Netzwerktheorie (SNA-NET-M)"

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur eingegangen ist, wenn Sie eine Empfangsbestätigung per Mail erhalten.