SNA-Sem-M: Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft

Inhalt & Lernziele

In diesem Modul lernen Sie aktuelle Forschungsthemen aus dem Bereich "Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft" kennen und bearbeiten diese im Rahmen von Gruppenprojekten. Sie erfahren beispielweise, wie Verfahren der qualitativen Textanalyse dazu geeignet sind, nutzergenerierte oder redaktionelle Inhalte auf Online- und Social-Media-Plattformen systematisch zu erschließen und inhaltlich auf relevante Dimensionen zu reduzieren. Das Seminar findet in einem interdisziplinären Format statt und wird gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbes. Steuerung innovativer und komplexer technischer Systeme abgehalten.

Organisatorisches

  • Format: Seminar
  • Semester: Sommer- und Wintersemester
  • Ort & Zeit: hybride Veranstaltung, Donnerstag 10-12 Uhr
  • ECTS: 3 ECTS
  • Aufwand: 90 Stunden
  • Anmeldung: Für die Teilnahme an dem Modul ist eine Anmeldung notwendig (Formular s.u.)

Weitere Informationen zum Modul erhalten Sie im UnivIS.

Kontakt

Prof. Dr. Oliver Posegga
oliver.posegga(at)uni-bamberg.de
Tel.: +49 951 863-2892

Anmeldung zur Teilnahme

Der Anmeldezeitraum für das Sommersemester 2024 ist gestartet und geht bis zum 07.04.2024 (Sonntag, 23:59 Uhr). Ob Sie einen Platz bekommen haben oder auf der Warteliste stehen, erfahren Sie kurz nach Ablauf der Anmeldefrist. 

Persönliche Daten

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur eingegangen ist, wenn Sie eine Empfangsbestätigung per Mail erhalten.

 

Für die hier genannte Veranstaltung stehen nur begrenzt viele Plätze zur Verfügung.