SNA-OSN-M: Projekt zu Online Social Networks

Inhalt & Lernziele

In diesem Modul erarbeiten Sie aktuelle Forschungsthemen aus dem Bereich Online Social Networks (digitale soziale Netzwerke) im Rahmen von Gruppenprojekten. Das Projekt wird gemeinsam mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), der Universität zu Köln sowie der University of Applied Sciences Lucerne (HSLU) durchgeführt. Sie erlenen Fähigkeiten im Bereich der Analyse sozialer Netzwerke und entwickeln durch die Teamarbeit mit internationalen und nationalen Studierenden renommierter Universitäten Ihre Kompetenzen in der Projektdurchführung und Kollaboration weiter. Wir beschäftigen uns beispielweise mit folgenden Fragestellungen:

  • Wie können wir Emotionen in Reaktionen auf Basis von Digital Virtual Tribes messen?
  • Kann die Persönlichkeit anhand des Ansehens von Youtube-Videos bestimmt werden?
  • Was sind Honest Signals der Kommunikation in Social Media?
  • Wie kann die Mensch-Tier-Kommunikation durch Körpersprache gemessen werden?

Neben den regulären 6 ECTS-Punkten erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat des MIT. Details zu den Themen sowie Informationen zur Vorbereitung auf das Seminar können Sie der Projekt Homepage entnehmen.

Bitte beachten Sie: Prof. Dr. Peter Gloor (MIT) wird einen einleitenden Blockkurs (betrifft jeweils 2 halbe Tage in Präsenz) zu dem Projekt halten. Dieser ist verpflichtend und wird am 26.10. (von 14-18 Uhr) und 27.10. (von 10-15 Uhr) im Raum WE5/01.059 stattfinden. Eine Einladung zum Blockkurs erfolgt nach Anmeldung per Mail (Formular s.u.).

Zur Einführung in den Blockkurs gibt es ein kurzes Online Setup Meeting am 19.10. von 15-16 Uhr via Zoom (hierzu gibt es auch ein Recording für diejenigen, die nicht am Online Setup Meeting teilnehmen können bzw. sich erst danach angemeldet haben). Details werden ebenfalls nach Anmeldung bekanntgegeben. 

Organisatorisches

  • Format: Seminar & Übung 
  • Semester: Sommer- und Wintersemester
  • Ort & Zeit: hybride Veranstaltung, nach dem Blockkurs am 26. und 27.10. im Raum WE5/01.059 finden ab dem 07.11. (Dienstag) im zweiwöchigen Rhythmus virtuelle Statusmeetings statt (jeweils von 16-18 Uhr), hierzu kann auch der Raum WE5/01.059 genutzt werden (gemeinsames Zuschalten)
  • ECTS: 6 ECTS (als Projekt, ggf. auch Scheinanrechnung als 3 ECTS Seminar möglich, Rücksprache mit Prüfungsamt erforderlich)
  • Aufwand: 180 Stunden
  • Prüfung: Hausarbeit mit Kolloquium (Prüfungsdauer 30 Minuten, Bearbeitungsfrist: 4 Monate, regelmäßige Teilnahme an der Lehrveranstaltung ist notwendig)
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Analyse sozialer Netzwerke, Netzwerktheorie, Informations- und Wissensmanagement (alle drei Module sind nicht verpflichtend)
  • Anmeldung: Für die Teilnahme an dem Modul ist eine Anmeldung notwendig (Formular s.u.)

 

Kontakt

Theresa Henn (im Sommersemester)
theresa.henn(at)uni-bamberg.de
+49 951 863-2988

Teresa Hammerschmidt (im Wintersemester)
teresa.heyder(at)uni-bamberg.de
+49 951 863-2895

Anmeldung zur Teilnahme

Der Anmeldezeitraum für das Wintersemester 2023/2024 ist gestartet und geht bis zum 08.10.2023 (Sonntag, 23:59 Uhr). Ob Sie einen Platz bekommen haben oder auf der Warteliste stehen, erfahren Sie kurz nach Ablauf der Anmeldefrist. 

Anmeldung zu "Projekt zu Online Social Networks"

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur eingegangen ist, wenn Sie eine Empfangsbestätigung per Mail erhalten.