"Du mußt nur die Laufrichtung ändern"

Tagung zum 80. Geburtstag von Hermann Kinder

26.-28. Juni 2024, An der Universität 5, Raum 02.22

 

Am 18. Mai 2024 wäre der wunderbare Erzähler und Literaturwissenschaftler Hermann Kinder 80 Jahre alt geworden. Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, im Rahmen einer Tagung sowohl über seine literarischen als auch seine germanistischen Texte zu sprechen und damit einen Autor neu in den Blick zu nehmen, der vom ‚Literaturbetrieb‘ aus schlechten Gründen marginalisiert wurde.

Den Höhepunkt der Tagung bildet die Lesung von Arnold Stadler am Donnerstag, dem 27. Juni 2024, 18.00 Uhr im Hörsaal U7/01.05 (An der Universität 7, Raum 01.05): Einmal auf der Welt. Und dann so.

Die Vorträge wie die Lesung sind öffentlich und wir freuen uns auf eine rege Resonanz.

Organisation:

Prof. Dr. Christoph Jürgensen (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)

Prof. Dr. Christof Hamann (Universität zu Köln)

Dr. Antonius Weixler (Bergische Universität Wuppertal)

Die Tagung wird gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung und dem Literarischen Forum Oberschwaben.

Das genaue Programm findet sich in Kürze hier.