Publikationen

Wissenschaftliche Aufsätze und Essays

Herausgeberschaft

Rezensionen und andere kleine Texte

Redaktionelle Mitarbeit

  • Komparative Ästhetik(en). Hg. v. Ernest W. B. Hess-Lüttich, Meher Bhoot und Vibha Surana. Berlin u. a. 2018.

Podcast

Vorträge

  • Will die Erde Gnade oder freies Geleit? Der schleichende Tod der Natur/lyrik. Vortrag auf der VI. Tagung des Netzwerks ›Richtige Literatur im Falschen‹ Literatur und ökologische Praxis im Jüdischen Museum Franken Fürth, Oktober 2021.
  • ›I can’t relax in Deutschland‹. Die Diskussion um Patriotismus und deutschsprachige Popmusik um 2006. Vortrag auf der Tagung ›Eins zu eins ist jetzt vorbei‹ – Popschreibweisen seit 2000 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, September 2021.
  • The Messianic Archive. Traces of Utopia in Walter Benjamin’s Philosophy. Vortrag auf dem 18th annual German Graduate Symposium Archives and Utopias an der University of Oxford, Mai 2021.
  • Esoterisch im Ausdruck, radikal im Gedanken – Else Lasker-Schüler. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe ›Kunst, Spektakel und Revolution‹ in der ACC Galerie, Weimar, Juni 2020.
  • ›die Schwermut, die über Jerusalem trübt‹. Arabeske und Klage in Else Lasker-Schülers ›Lied des Gesalbten‹. Vortrag auf der Internationalen Jahreskonferenz des Leibniz-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow ›Das Hebräerland‹. Else Lasker-Schüler und die deutsch-jüdische Palästina-Dichtung ihrer Zeit, Leipzig, Februar 2019.
  • ›Es geht um ein altes Motiv‹. Tradition und literaturwissenschaftliches Argumentieren. Vortrag auf der Tagung Ohne Leitbilder? Vom Nutzen und Nachteil der Tradition für das Leben an der FAU Erlangen-Nürnberg, Juli 2018
  • ›Massenmenschensternsystem‹ – Arabeske und Kritik bei Else Lasker-Schüler. Vortrag auf dem 12. Germanistischen Nachwuchs-Symposium der Goethe Society of India an der Jawaharlal Nehru University Delhi, Februar 2016
  • ›Now and again this border is crossed. But only in one direction.‹ An allegoresis of Markus Faerbers comic book ›Reprobus‹. Vortrag auf der First Interdisciplinary Research Scholars Conference Exploring Borders and Boderlands in Fact and Fiction an der University of Delhi, Januar 2016
  • ›Ab und zu wird diese Grenze übertreten. Aber nur in eine Richtung.‹ Versuch einer Allegorese von Markus Färbers ›Reprobus‹. Vortrag auf der 9. Wissenschaftstagung der Gesellschaft für Comicforschung Grenzen ziehen, Grenzen überschreiten in Berlin, September 2014
  • Signrelations in Craig Thompson’s graphic novel Habibi – or: Is one able to discover emblematic structures in a comic? Vortrag auf dem Nachwuchsworkshop Emblematic Strategies im Rahmen der 10. Internationalen Tagung der Society for Emblem Studies an der CAU zu Kiel, Juli 2014