Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Professur für Soziologie, insbesondere Europa- und Globalisierungsforschung

Lehrveranstaltungen der Professur für Soziologie, insbesondere Europa- und Globalisierungsforschung im WS 2016/2017

 

 

Soziologie der Globalisierung und der Weltgesellschaft
Veranstaltungsunterlagen(64.9 KB) (Do. 14-16 Uhr, F21/03.48)

Lehrveranstaltung geeignet für:

    • BA Soziologie Modulgruppe D.4 Studienschwerpunkt Europäische und globale Studien–Modul D.4.1 B: Soziologie der Globalisierung und der Weltgesellschaft

      Nebenfach Soziologie in Bachelorstudiengängen Leistungsnachweis Soziologie

       

    Kosmopolitismus
    Veranstaltungsunterlagen(64.4 KB) (Mi. 12-14 Uhr, F21/03.02)

    Lehrveranstaltung geeignet für:

    • MA Soz C.4.1 B 1 Themen der Soziologie der Europäischen Union und der europäischen Integration für Fortgeschrittene

      Nebenfach Soziologie in MA-Studiengängen Leistungsnachweis Soziologie

       

    Die USA in der Weltgesellschaft

    Veranstaltungsunterlagen (64.7 KB)(Do. 10-12 Uhr, F21/02.31)

    Lehrveranstaltung geeignet für:

      • MA Soz C.4.1 B 1 Themen der Soziologie der Europäischen Union und der europäischen Integration für Fortgeschrittene

        Nebenfach Soziologie in MA-Studiengängen Leistungsnachweis Soziologie

         

         

      Social Policy in the Global South

      Veranstaltungsunterlagen(65.0 KB) (Fr. 10-12 Uhr, F21/03.79)

      Lehrveranstaltung geeignet für:

      • MA Soz C.4.1 A1 Themen der Soziologie der Globalisierung und der Weltgesellschaft für Fortgeschrittene

        Nebenfach Soziologie in MA-Studiengängen Leistungsnachweis Soziologie

         

      Soziologisch denken und Soziologisches Schreiben

      Veranstaltungsunterlagen(135.0 KB) (Do. 18-20 Uhr, F21/03.84)

      Lehrveranstaltung geeignet für:

      • Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Pflichtseminar für alle Studierenden, die bei der Professur ihre Abschlussarbeit anfertigen. Eine Teilnahme ist auch für die Studierenden möglich, die sich noch nicht für ein Thema entschieden haben bzw. noch nicht wissen, in welchem Bereich ihre Abschlussarbeit angesiedelt sein wird.