Verwaltung

Dezernat Z/IS - Informationssysteme

Die Kontingentkarte

Neben der Kostenstellenkarte bieten wir auch die sogenannte Kontingentkarte an. Die Ausgabe erfolgt durch das Dez. Z/IS ServiceCard-Team und kann entweder per Antrag oder formlos per Email an servicecard@uni-bamberg.de unter Angabe der Kostenstelle angefordert werden.

Die Kontigentkarte ist eine limitierte Kostenstellenkarte und dient zum Erstellen von dienstlichen Kopien. Auf dieser Karte sind keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Karte hat einen Gegenwert von 500 Punkten (entspricht 20,00 Euro). Wobei ein Punkt genau 4 Cent entspricht, d.h. eine Kopie A4 schwarz/weiß. Zusätzlich erheben wir ein Pfand von 15,00 Euro. Guthaben und Pfand werden dem entsprechenden Lehrstuhl-/Projektkonto automatisch belastet. Die Kontingentkarte kann jederzeit vom Dez. Z/IS wieder mit 20,00 Euro aufgeladen werden. Bei ordnungsgemäßer Rückgabe an das Dez. Z/IS ServiceCard-Team wird das Pfand und evtl. Restguthaben wieder gutgeschrieben.