Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Lehrstuhl für Informatik, insb. Mobile Software Systeme

Steckbrief

  • Datum: 14.-16.2.2018 (Winterferien), jeweils 10-16 Uhr
  • Ort: Labor des mobi-Lehrstuhl, An der Weberei 5, 96049 Bamberg
  • Teilnehmer: max. 8, ab 10. Jahrgangsstufe

Beschreibung

Schon heute vermessen Sensoren das tägliche Leben – z.B. in Smartphones,
in Autos, in Ampeln – und immer mehr Computer-Anwendungen basieren auf
Sensordaten: Navis zeigen den Weg; Umweltsensoren messen die Luftqualität
und Sportler ihre Leistung. Lerne verschiedene Sensoren und sensorbasierte
Anwendungen kennen, diskutiere, plane und entwerfe deine eigenen Ideen.

Das MobiSensorCamp steht 2018 unter dem Thema "Feinstaub". Das Open Knowledge Lab in Stuttgart hat einen Sensor-Bausatz entwickelt, mit dem Feinstaub gemessen werden kann. Es sammelt die Daten dieser Sensoren in der Datenbank "luftdaten.info". Der Sensor wurde bereits von vielen Bürgern gebaut und montiert, auch in Bamberg.

Im Camp lernen wir den Bausatz kennen und setzen selbst einen zusammen. Außerdem beschäftigen wir uns mit Feinstaubmessungen und -ursachen.

Anmeldung