Bewerbung und Einschreibung

Zulassungsvoraussetzungen

Qualifikation für die Aufnahme des Masterstudiums im Studiengang Neuere deutsche Literatur: Geschichte, Gegenwart, Vermittlung:

  • mit der Gesamtnote „gut“ (2,5) bewerteter Hochschulabschluss in Germanistik oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss
  • Anstelle der Gesamtnote kann Nachweis der Zugehörigkeit zu den 25% Besten eines Abschlussjahres erbracht werden

Fremdsprachenkenntnisse

  • Kenntnisse in Englisch werden vorausgesetzt (min. fünfjähriger Schulunterricht)

Studienbeginn, Bewerbung, Studiendauer

  • Studiumsbeginn zum Winter- und zum Sommersemester möglich
  • Bewerbung bis zum Einschreibungsschluss des jeweiligen Semesters möglich
  • Fristen werden auf den Seiten der Universität bekannt gegeben
  • Studiendauer: vier Fachsemester (Regelstudienzeit)
  • Bewerbung und Einschreibung laufen über die Studierendenkanzlei
  • Weitere Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren