Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Germanistik

MA-Studiengang Germanistik

Prüfungsausschuss-
vorsitzende

 

Prof. Dr. Ingrid Bennewitz
An der Universität 5
96047 Bamberg
Raum U5/02.08
E-Mail

Fachstudien-
beraterin

 

PD Dr. Julia Schöll
An der Universität 5
96047 Bamberg
E-Mail

Möchten Sie vertiefte Kenntnisse in allen Teilbereichen der Germanistik erwerben? Wollen Sie Ihre fachwissenschaftlichen Kompetenzen durch Einblicke in einschlägige Praxisfelder ergänzen? Dann sind Sie in unserem Master Germanistik genau richtig! Wir bieten Ihnen ein wissenschaftliches Studium des Faches in seiner ganzen Breite, aber auch die Möglichkeit, ausgewählte berufliche Bereiche kennenzulernen.

Der MA-Studiengang Germanistik

  • vermittelt vertiefte historische und systematische Kenntnisse im Umgang mit der deutschen Sprache und Literatur vom Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart,
  • bietet Module in den Fachteilen Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Ältere deutsche Literaturwissenschaft und Deutsche Sprachwissenschaft.,
  • vermittelt wahlweise in den Bereichen „Fachdidaktik“, „Literaturvermittlung“ und „Deutsch als Fremdsprache“ Einblicke in relevante Praxis- und Berufsfelder für Germanisten,
  • qualifiziert für die Promotion im Fach Germanistik.

Der Masterstudiengang führt zu einem zweiten wissenschaftlichen und berufs-qualifizierenden Abschluss im Studienfach Germanistik. Er vermittelt vertiefte systematische und historische Kenntnisse in der deutschen Sprachwissenschaft unter Einschluss des Deutschen als Fremdsprache sowie in der Älteren und Neueren deutschen Literaturwissenschaft, in der Literaturvermittlung sowie in der Fachdidaktik. Er befähigt dazu, Gegenstände des Faches methodisch zu reflektieren, exemplarisch darzustellen und die erworbenen Fähigkeiten auf neue Gegenstände und Fragestellungen anzuwenden. Der Studiengang ermöglicht eine fachliche Vertiefung und individuelle Schwerpunktsetzung in den drei Bereichen Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Ältere Deutsche Literaturwissenschaft und Deutsche Sprachwissenschaft.

Kurzprofil

  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester (Überschreitung bis zu 2 Semester möglich)
  • ECTS-Punkte: 120
  • Abschlussprüfung: Masterprüfung (studienbegleitende Prüfungsleistungen)
  • Akademischer Grad: Master of Arts (M.A.)