Zulassungsarbeiten

Dr. Petronilla Ehrenpreis

Im Gang befindliche Arbeiten (Arbeitstitel)

Johannes Deuber, Geschichte eines Sportvereins als Projekt im Geschichtsunterricht

Christina Hetz, Frühes historisches Lernen aufgezeigt am Thema Innerdeutsche Grenze: Ludwigsstadt/Probszella

Katharina Knörl, Mittelaltermärkte als Unterrichtsgegenstand

Michael Merz, Sakrale Räume im Geschichtsunterricht der Haupt- bzw. Mittelschule: theoretische Überlegungen und Unterrichtsbeispiele

Megan Pfeffer, Comics im Rahmen frühen historischen Lernens in der Grundschule

Judith Rösch, Varianten der Umsetzung des Themas „Zwangsarbeit“ im gymnasialen Geschichtsunterricht

Anna-Lena Schmitt, Kritische Analyse von Strukturierungskonzepten im Geschichtsunterricht

Laura Thiem, Forchheim als historischer Lernort. Möglichkeiten für frühes historisches Lernen im lokalen Raum

Abgeschlossene Arbeiten

Christina Dörner, Bilingualer Geschichtsunterricht an bayerischen Realschulen im 21. Jahrhundert. Entwicklung, Profil und Möglichkeiten der Umsetzung

Jan Erchinger, Kritische Analyse zur Implementierung des Zeitzeugenarchivs "Gedächtnis der Nation" in den Geschichtsunterricht der Realschule in Bayern als Beispiel für die digitale Mediennutzung in einer partizipativen Erinnerungskultur

Vanessa Herde, Zeitgeschichtliche Themen im bilingualen Geschichtsunterricht - theoretische Überlegungen und Unterrichtsbeispiele

Anna Heymann, Kommunalarchive und Geschichtsunterricht. Schülerinnen und Schüler entdecken ihre Heimatgeschichte im Ebracher Archiv

Friederike Hofmann, Überlegungen zu einem Lehrbuch für frühes historisches Lernen in der vierten Klasse der Grundschule – Theorie und Konkretionen

Saskia Hofmann, Aktuelle Jugendliteratur zum Thema „Nationalsozialismus“ im Kontext historischen Lernens in der Mittelschule: Chancen und Probleme

Ulrich Hönig, Vermittlungsstrategien im Museum – Überlegungen zur Einbindung des Deutsche-Bahn-Museums in den Geschichtsunterricht der 9. Klasse Realschule

Antonia Maryniok, Entwurf eines geschichtlichen Lehrbuchs für den Heimat- und Sachunterricht in der 3. Klasse der Grundschule

Alexandra Ott, Die Kategorie „Geschlecht“ im Geschichtsbuch der Realschule am Beispiel des Lehrwerks „Horizonte"

Michael Rotschedl, Ehehaltenhaus und Kranken-Dienstboten-Institut als Institutionen neuzeitlicher Sozialfürsorge – Archivpädagogisches Projekt zu Archivalien im Stadtarchiv Bamberg

Katharina Schüller, Interkulturelles Lernen im GSE-Unterricht der Hauptschule unter Einbezug eines filmgestützten Unterrichtsbeispiels

Michael Winkler, Bilingualer Sachfachunterricht und interkulturelles Lernen - Möglichkeiten und Perspektiven im Fach Geschichte unter Einbeziehung eines Unterrichtsbeispiels