Studium

Makroökonomik 1

Vorlesung

Dozent: Dr. Philipp Mundt

Die Vorlesung behandelt die in der makroökonomischen Theorie wichtigsten gesamtwirtschaftlichen Methoden (partial- und totalanalytische Betrachtungsweise gesamtwirtschaftlicher Märkte für geschlossene und offene Volkswirtschaften; komparativ-statische Analyse inländischer und ausländischer Störungen und wirtschaftspolitischer Maßnahmen). Nach dem Besuch der Lehrveranstaltung sollten die Studierenden in der Lage sein, makroökonomische Fragestellungen auf modelltheoretischer Basis bearbeiten zu können.

 

Die Unterrichtssprache dieses Kurses ist Deutsch.

Weitere Informationen zu dieser Vorlesung finden Sie hier: 

Makroökonomik 1(12.7 KB)