Fakultät Humanwissenschaften

Professur für Psychologische Methoden Empirischer Bildungsforschung

Prof. Dr. Claus H. Carstensen

Professur für Psychologische Methoden Empirischer Bildungsforschung (Leitung)

Wilhelmsplatz 3, R.125
96047 Bamberg
Tel.: +49-951-863-3447
Fax: +49-951-863-3547

claus.carstensen(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde:

Do 11-12 und n. Vereinbarung (bitte per Email anmelden) 

Beruflicher Werdegang

Professor für "Psychologie mit Schwerpunkt Methoden der empirischen Bildungsforschung" an der Otto-Friedrich Universität Bamberg (seit 10/2008)
Juniorprofessor für Pädagogisch-Psychologische Methodenlehre und Bildungsforschung am IPN an der CAU Kiel (2002)
Research Officer am Australian Council for Educational Research ACER (10/2000 bis 9/2001)
Wiss. Mitarbeiter am IPN Kiel (1996 und 2001)

Ausbildung

Erfolgreiche Zwischenevaluation als Juniorprofessor an der CAU Kiel (2006)
Promotion in Psychologie an der Philosophischen Fakultät, CAU Kiel (2000)
Diplom in Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (1996)

Forschungsinteressen

  • Methoden empirischer Bildungsforschung
    • Item-Response-Theorie
    • Methoden von Large Scale Assessments
    • Längsschnittmodellierung
  • Kompetenzdiagnostik über die Lebensspanne
  • International vergleichende Bildungsforschung 

Forschungsprojekte

aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte

Funktionen & Mitgliedschaften

  • Mitglied im Netzwerkausschuss des Nationalen Bildungspanel NEPS (2016-2019)
  • Mitglied des Netzwerk zum Nationalen Bildungspanel (seit 2014)
  • Beisitzer im Vorstand der Fachgruppe Methoden & Evaluation der DGPs (seit 2011)
  • Vorstandsmitglied/Mitglied in der Bamberg Graduate School of Social Sciences (BAGSS)   (seit 2013/2010)
  • Board of Studies in Educational Evaluation (SEE) (seit 2004)
  • Mitglied/Sprecher im Wiss. Beirat der BMBF-Forschungsinitiative "Technologieorientierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung (ASCOT)" (2011-2014)
  • Mitglied der Statistisch-Methodischen Expertengruppe zur Überprüfung der Bildungsstandards des bifie Österreich (2010-2014).
  • Wiss. Beirat des Projekts „Forschung zur wissenschaftlichen Aufarbeitung sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen“ des Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) (7/2010-3/2011).
  • Institut für Bildungswissenschaftliche Längsschnittforschung (INBIL), Bamberg (2008-2013)
  • Konsortium des Nationalen Bildungspanel (NEPS) (2007-2013)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) & Fachgruppe Methoden & Evaluation
  • Psychometric Society (http)
  • European Association for Methodology (EAM)
  • Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)
  • Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF)
  • European Association for Reseach on Learning and Instruction (EARLI)

Akademische Selbstverwaltung

  • Prüfungsausschuss (Vorsitz) für den M. Sc. Studiengang Psychologie
  • Prüfungsausschuss (Vorsitz) für den M. Sc. Studiengang Empirische Bildungsforschung
  • Prüfungsausschuss für den Diplom-Studiengang Psychologie
  • IT-Sicherheitsteam der Otto-Friedrich-Universität
  • CIP-Pool-Beauftragter der Fakultät Humanwissenschaften
  • Sprecher im IuK Beirat der Universität
  • Mitglied im Fakultätsrat Humanwissenschaften

Abgeschlossene Tätigkeiten

  • Mitwirkung in Berufungskommisionen
  • Mitglied des Wissenschaftsausschuss des IPN (2000-2004, 2005-2008)

Gutachtertätigkeiten

Applied Psychological Measurement, Applied Stochastic Models in Business and Industry, British Journal for Mathematical and Statistical Psychology, Diagnostika, Die Rehabilitation, Educational and Psychological Measurement, Educational Measurement: Issues and Practice, Educational Research and Reviews, European Journal of Psychological Assessment, International Journal of Methods in Psychiatric Research, Large-scale Assessments in Education, Measurement, Methodology - European Journal of Research Methods for the Behavioral and Social Sciences, Methods of Behavioural Research, Multivariate Behavioural Research, Nordic Studies in Science Education, Peabody Journal of Education, Psychological Assessment, Psychological Methods, Psychological Test and Assessment Modeling, Psychology Science, Psychometrika, Survey Research Methodology, Studies in Educational Evaluation (SEE), Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, Zeitschrift für Psychologie

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), National Science Foundation (NSF), Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Vergleichende Gutachten in nationalen Berufungsverfahren