Akad. Rätin Dr. Notburga Karl

 

Vita

zum 1.9.2022 Professur für Kunst und Theorie, HfWU Nürtingen

2019 Abschluß der Dissertation "Stepping into the picture: Bild und Performance in Joan Jonas' The Shape, the Scent, the Feel of Things (2005-2012)"

Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Brassat, Lehrstuhl Neuere und Neueste Kunstgeschichte, Universität Bamberg; Prof. Dr. Andrea Sabisch, Bildende Kunst und Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg.

2018 Akad. Rätin in der Didaktik der Kunst

2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Didaktik der Kunst

Forschungsschwerpunkte zur Didaktik als Kunst des Zeigens, zu Performanz und Responsivität nonverbaler Wissensformen, zu künstlerischer Kunstvermittlung und zu Methoden deren Beforschung. Sie hat Freie Kunst und Kunstpädagogik an der Akademie Düsseldorf und München studiert und war Meisterschülerin von Jannis Kounellis; als Kunstpädagogin, Fachdidaktikerin, Kuratorin und Künstlerin leistet sie situationsspezifische Entwicklungs- und Instandhaltungsarbeit, zwischen Schule, Universität und öffentlichen Räumen.

 

 

 

ehem. Akad. Dir. Doris Eggenhofer

 

Lebenslauf                                        

Geb. am 05.12.1954

1976-82 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg
Fachrichtung: Kunstpädagogik

1982-84 Referendariat in Fürth

1984-96 Lehrtätigkeit an verschiedenen Gymnasien

1985-96 Lehraufträge an der FH Coburg am Fachbereich Innenarchitektur

seit 1994 am Lehrstuhl Kunstpädagogik der Universität Bamberg

2002-07 Komissarische Leitung des Kunstpädagogik-Lehrstuhl

2007-2021 Leitung der Didaktik der Kunst

 

Schwerpunkte                                    

  • Geschichte der Kunst und Architektur unter kunstpädagogischen Aspekten
  • Verknüpfung von Kunst, Architektur und Design
  • Interdisziplinäre Vernetzung
  • Exkursionen