Ordnungen zum Studiengang

Die Allgemeine Prüfungsordnung der Fakultät Humanwissenschaften und die Studien- und Fachprüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Pädagogik bilden den formalen Rahmen für das Studium.

In der Studien- und Fachprüfungsordnung sind alle wesentlichen Bestandteile des Studiums (Struktur, Ablauf, Prüfungen, u.a. die in den Modulgruppen zu erbringenden Leistungspunkte) definiert. Detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen aufgeführten Modulen finden sich im Modulhandbuch zum Studiengang.


Modulhandbücher

Ein Modulhandbuch konkretisiert Angaben auf Lehrveranstaltungseben und gibt die restlichen Details zu Leistungen, Lernformen etc an.

Das Modulhandbuch enthält detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen Modulen, u.a. Unterrichtsform, Lernziele, inhaltliche Voraussetzungen, Angebotshäufigkeit und Prüfungsform.


Organisation des Studiums

Der Studienführer(419.6 KB, 20 Seiten) als Organisationshilfe gibt Ihnen Entscheidungshilfen zur Aufnahme und zur Gestaltung des Studiums, führt Sie durch die ersten Wochen und Monate. Sie erhaltten darin auch einen beispielhaften Studienverlaufsplan.

Haus- und Bachelorarbeiten

Anrechnung und Anerkennung von Leistungen

>>>Infos zum Anrechnungsverfahren

Zentrale Informationen


Praktikum

Studienbegleitendes Praktikum

Vorlage Praktikumsbestätigung (wird von der Einrichtung ausgefüllt)

Hinweis: Die Bestätigungen sind nur für das studienbegleitende Praktikum!

Schwerpunkt Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Schwerpunkt Elementar- und Familienpädagogik

Schwerpunkt Sozialpädagogik


Weiter zum Teilzeitstudium