Das Bild zeigt die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Übergabe der Gewinnergutscheine.

Planspiel Logistik sehr gut angenommen

Die vom Lehrstuhl für Produktion und Logistik konzipierte und in das Lehrprogramm aufgenommene Veranstaltung "Planspiele in der Logistik" ist von den Studierenden sehr gut angenommen worden. An zwei Freitagen im Dezember traten von 9-18 Uhr im Planspiel jeweils zwei Supply Chains gegeneinander an, mit dem Ziel, ihren Gewinn zu maximieren. Die siegreiche Supply Chain erhielt einen 20 Euro Verzehrgutschein der Brauerei Mahr. Besonders erfreulich war das große Interesse der Studierenden, obwohl für dieses Veranstaltungsformat keine Note und damit auch keine ECTS erworben werden konnten. Aufgrund des positiven Feedbacks wird der Lehrstuhl das Planspiel auch im kommenden Semester anbieten.

Stimmen der Teilnehmenden sowie weitere Infos finden Sie hier.