Dr. Björn Asdecker

Telefon: +49 / (0)951 / 863-2521

E-Mail:

allgemeine Anfragen: bjoern.asdecker(at)uni-bamberg.de

Anfragen zur Forschungsgruppe Retourenmanagement: retourenforschung(at)uni-bamberg.de

Raum: F21/00.26

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Regelmäßige Lehrveranstaltungen

  • Vorlesung zu Supply Chain Management (Master WS)
  • Übung zu Logistik (Bachelor SS)
  • Seminar Supply Chain Management I (Master SS)
  • Optimierungssoftware im PC-Einsatz (Bachelor WS)
  • Seminar für Bachelorarbeiten (Bachelor SS & WS)
  • Seminar für Masterarbeiten (Master SS & WS)
  • Seminar Planspiele in der Logistik (Master SS & WS)
  • Seminaristischer Unterricht Wissenschaftliche Methoden (Master SS)

Forschungsinteressen

  • E-Commerce Logistics
  • Crowd Logistics
  • Retourenmanagement

Ämter und Funktionen innerhalb des Lehrstuhls

Ämter und Funktionen außerhalb des Lehrstuhls

Auszeichnungen und Preise

  • Eigene Preise/Auszeichnungen
    • Promotionspreis der Hans-Löwel-Stiftung 2016
    • EHI Wissenschaftspreis 2015 "Beste Dissertation" (www.wissenschaftspreis.org)
    • Finalist BVL Wissenschaftspreis Logistik
    • Finalist DB Schenker Award Dissertationspreis
    • Preis für gute Lehre 2012 des Freistaates Bayern
    • Preis der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften für exzellente Lehre 2012
    • Praxispreis des 5. wissenschaftlichen Nachwuchswettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
    • 3. Platz beim Bosch Diplomarbeitspreis 2007
    • 2. Platz beim Logistik Masters 2006/2007
  • Preise für Einreichungen aus dem SCM Consulting Seminar
    • Förderpreis Logistik 2013 der Bayernhafen Gruppe: 3. Platz (dotiert mit 500€)
    • Förderpreis Logistik 2012 der Bayernhafen Gruppe: 1. Platz (dotiert mit 2000€ zzgl. 1500€ Exkursionszuschuss für die Betreuung der Siegerarbeit)
    • T-Systems Innovation Award 2012: 2. Platz (dotiert mit 5000€)
    • Förderpreis Logistik 2011 der Bayernhafen Gruppe: 1. Platz (dotiert mit 2000€ zzgl. 1500€ Exkursionszuschuss für die Betreuung der Siegerarbeit)
    • Förderpreis Logistik 2010 der Bayernhafen Gruppe: 1. Platz und 2. Platz (dotiert mit 2000€ und 1000€ zzgl. 1500€ Exkursionszuschuss für die Betreuung der Siegerarbeit)
  • Preise für betreute Abschlussarbeiten
    • BVL Thesis-Award 2014 für die Masterarbeit von Frank Kuwok
    • BVL Award 2013 verliehen auf der 4. Mitteldeutschen Studentenkonferenz für die Diplomarbeit von Alexander Weigel in der Kategorie Theorie (dotiert mit 1500€)
    • BVL Thesis-Award 2011 für die Diplomarbeit von Alexander Paxinos

Werdegang

Promotion

  • Retourenmanagement im Versandhandel – Theoretische und empirisch fundierte Gestaltungsalternativen für das Management von Retouren

Ausbildung

  • 2005–2007/2001–2004 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit den Spezialisierungsfächern Marketing, Internationales Management, Logistik und logistische Informatik (Abschluss: Diplom-Kaufmann)
  • 2004–2005 Business Administration-Studium an der Western Illinois University mit Schwerpunkten in Marketing und Finance (Abschluss: MBA)
  • 1993–2001 Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth

Diplomarbeit

  • Auftragsbasiertes Krisenmanagement in Supply Chains
  • Praxispartner: Robert Bosch GmbH

Studienbegleitende Tätigkeiten

  • seit 10/2002 Übungsleiter für Basketball am Hochschulsportzentrum der Universität Bamberg
  • 05/2006–08/2007 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Logistik und logistische Informatik, Durchführung mehrerer Tutorien und Übungen
  • 02/2004–05/2004 Praktikum bei Cherry Europe AG, Auerbach
  • 10/2003–02/2004 Studentische Hilfskraft am Dekanat WiAi
  • 08/2003–10/2003 Praktikum bei medi GmbH, Bayreuth

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 04/2012 Dozent an der FH Coburg (Fächer: Produktion und Logistik I, Produktion und Logistik II)
  • seit 08/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktion und Logistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg