Christoph Schlee (M.A.)

Kontakt

Christoph Schlee (M.A.)
Lehrstuhl für Soziologie, insbesondere Methoden der empirischen Sozialforschung
Universität Bamberg
Feldkirchenstraße 21
96045 Bamberg

Tel.: +49-951-863-2072
E-Mail: christoph.schlee@uni-bamberg.de

Raum: 01.17 B

Beruflicher Werdegang

Christoph Schlee studierte Soziologie (M.A. 2015, B.A. 2012) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Während seines Studiums war er als studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt „Intergenerationelle Bildungsabstiege von Akademikerkindern“ an der Juniorprofessur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Bildungsungleichheit im Lebenslauf tätig. Zudem arbeitete er als studentische Hilfskraft im Rahmen des BiKS Forschungsprojekts  „Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter" an der Universität Bamberg. Seit Oktober 2015 arbeitet er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im internationalen und interdisziplinären EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekt „Social Exclusion of Youth in Europe: Cumulative Disadvantage, Coping Strategies, Effective Policies and Transfer".

Forschungsschwerpunkte

    • Soziale Ungleichheit und Lebenslaufsoziologie
    • Atypische Beschäftigung, Arbeitslosigkeit
    • Soziale Exklusion
    • Übergang von der Schule in den Arbeitsmarkt
    • Qualitative Forschungsmethoden

      Publikationen

      Schlee, C. (2018). The German case. In Bertolini, S., Deliyanni-Kouimtzi, K., Bolzoni, M., Ghislieri, C., Goglio, V., Martino, S., Meo, A., Moiso, V., Musumeci, R., Ricucci, R., Torrioni, P.M., Athanasiades, C., Figgou, L., Flouli, A., Kostouli, M. & Sourvinou, M.N. (eds.). Labour market insecurity and social exclusion: Qualitative comparative results in nine countries, EXCEPT Working Papers, WP No. 53. Tallinn: Tallinn University. Download

      Schlee, C. (2018). Young adults in insecure labour market positions in Germany – The results
      from a qualitative study, EXCEPT Working Papers, WP No 19. Tallinn University, Tallinn. Download

      Konferenzteilnahmen und Workshops (Auswahl)

      [Aug 27-30, 2017] Teilnahme am 6. Workshop des EXCEPT Projektes in Thessaloniki, Griechenland und Vortrag zum Thema "The voice of youth about policies in Germany - results from the EXCEPT project"

      [Feb 22-24, 2017] Teilnahme am 5. Workshop des EXCEPT Projektes am Educational Research Institute (IBE) in Warschau, Polen und Vortrag zum Thema "Job insecurity and autonomy of young adults in Germany - results from the EXCEPT project".

      [Sep 21-23, 2016] Teilnahme am 4. Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekts in Sofia, Bulgarien.

      [Feb 24-26, 2016] Prof. Dr. Michael Gebel, Jonas Voßemer und Christoph Schlee organisierten den 3. EXCEPT Workshop in Bamberg, an dem mehr als 40 internationale Gäste teilnahmen.

      [Okt 1-3, 2015] Teilnahme am 2. Workshop des EU-Horizon-2020 EXCEPT Projekt an der Universität Turin, Italien. externer Link folgt Mehr Infos zum Workshop