Offener Bücherschrank

Am 22. Juni 2017 wurde in der Bamberger Innenstadt, Am Kranen vor der Uni-Teilbibliothek 5, unser Offener Bücherschrank eingeweiht. Dieses Literaturvermittlungsprojekt wurde in zwei Hauptseminaren (unter Leitung von Prof. Dr. Andrea Bartl) von Studierenden der Bamberger „Neueren deutschen Literaturwissenschaft“ mit erarbeitet und vom Rotary Club Bamberg-Schloß Geyerswörth finanziert. Studierende der Bamberger NdL werden den Bücherschrank nachhaltig weiter kuratieren.
Bitte unterstützen Sie unser Projekt durch rege Nutzung: Suchen Sie sich im Offenen Bücherschrank gerne Bücher aus, die Sie lesen möchten. Bringen Sie sie danach einfach wieder zurück – oder behalten Sie sie, wenn sie Ihnen ans Herz gewachsen sind. Haben Sie selbst Bücher, die für andere lesenswert sind? Dann stellen Sie diese Bücher bitte in den Offenen Bücherschrank ein – oder bringen Sie uns Ihre Bücherspenden vorbei. Wir stellen Ihre Bücher dann nach und nach ein.

Kontakt:
Prof. Dr. Andrea Bartl
Sekretariat: Barbara Heger
An der Universität 5
96047 Bamberg
Raum U5/00.01
Tel.: 0951 863-2141
E-Mail: barbara.heger(at)uni-bamberg.de