Festakt der Frauenbeauftragten

Das Büro der Frauenbeauftragten richtet jeden Dezember den Festakt aus. Umrahmt von festlichen Reden finden die Preisverleihungen für die PUSh-Preisträgerinnen und den Bettina-Paetzold-Preis statt.

Auf unserem Blog finden Sie einen Rückblick auf den Festakt der Universitätsfrauenbeauftragten 2021.

Ein Mitschnitt kann bei dem Büro der Universitätsfrauenbeauftragten erfragt werden: frauenbuero.frauenbeauftragte(at)uni-bamberg.de


Das Programm des Festaktes 2021

Begrüßung durch die Universitätsfrauenbeauftragen Prof. Dr. Astrid Schütz

Grußworte des Präsidenten Prof. Dr. Kai Fischbach 

Impulsvortrag der Direktorin des LifBi Prof. Dr. Cordula Artelt: Interessen, Lebensziele und Bildungsverläufe – welche Rolle spielt das Geschlecht?
mit anschließender Podiumsdiskussion mit Dr. Lars Burghardt und PD Dr. Florian Schulz. 

Verleihung der PUSh Preise durch die Universitätsfrauenbeauftragte Prof. Dr. Sandra Birzer

Verleihung des Bettina-Paetzold Preises durch die Universitätsfrauenbeauftragte Prof. Dr. Mona Hess

Schlussworte der Universitätsfrauenbeauftragten

 

Im Anschluss gibt es ein Beisammensein um weiterzufeiern auf wonder.me. Teilnehmen können Sie hier.


Einen Bericht zum Festakt am 09. Dezember 2020 finden Sie hier.