Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft

Inhaber des Lehrstuhls

Prof. Dr. Thomas Saalfeld

Feldkirchenstraße 21
96045 Bamberg

Tel.: +49(0)951/863-2555

Büro: F314


thomas.saalfeld(at)uni-bamberg.de

 

Beruflicher Werdegang

Seit 2009:Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
2008-2009:Professor für Politikwissenschaft an der University of Kent Canterbury
2008:Professor für Politikwissenschaft (Lehrstuhlvertreter) an der Universität Mannheim
2005-2008:Reader in Political Science an der University of Kent Canterbury
1999-2005:Senior Lecturer in Politikwissenschaft an der University of Kent at Canterbury
1996-1999:Lecturer in Politikwissenschaft an der University of Kent at Canterbury
1993-1995:Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Soziologie an der Technischen Universität Dresden
1993:Promotion zum Dr. phil. an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1992-1993:Lecturer in Politikwissenschaft an der University of Hull
1987-1991:Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München
1980-1987:Studium der Politikwissenschaft, Neueren Geschichte und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1980-83 und 1984-87) und der University of Hull (1983-84)

Forschungsprojekte

  • Economic Crises and Cabinet Stability in European Democracies 1919-2009 (siehe hier)
  • Bargaining and Conflict Management in German Coalition Politics (siehe hier)
  • Parliamentary Questions as a Means of Political Communication
  • Representation of Ethnic Minorities in Parliaments of Liberal Democracies (siehe hier)

Herausgeberschaften und Funktionen