Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Soziologie

Bachelor Soziologie - Gesellschaft verstehen und erklären

Ihre Ansprechpartner:

 

Studiengangsbeauftragter

Prof. Dr. Elmar Rieger
Raum F21/01.23

Feldkirchenstraße 21
Tel.: 0951/863-2560

 

Fachstudienberaterin

Dipl.-Soz. Susann Sachse-Thürer
Raum F21/01.15
Feldkirchenstr. 21
Tel.: 0951/863-3910

 

Kurzbeschreibung

Das Bachelorstudium der Soziologie führt zu einem ersten berufsqualifi-
zierenden Abschluss. Primäres Ziel ist dabei, die Studierenden auf viel-
fältige berufliche Einsatzmöglichkeiten als Soziologinnen und Soziologen vorzubereiten.

Der Studiengang beinhaltet eine Grundlegung der Soziologie in den
Bereichen Theorie, Sozialstrukturanalyse und Methoden. Daneben ist
der Studiengang tätigkeitsfeldbezogen ausgerichtet und legt großen
Wert auf die individuelle Profilierung der Absolventinnen und Absolventen. Damit soll gewährleistet sein, dass trotz umfassender Flexbilität im Studium Anschlussfähigkeit auf den Arbeitsmarkt und in konsekutiven Bildungsprogrammen erreicht wird.

Die Studienschwerpunkte stehen in enger Verbindung zu den Forschungs- schwerpunkten der Bamberger Soziologie. Dies ermöglicht Aktualität, Re-
levanz und Zukunftsfähigkeit der Inhalte.

Ausführliche Informationen zum Studienprofil der Bamberg Soziologie finden Sie hier.

Studienschwerpunkte:

  • Bildung, Arbeit, Familie und Lebenslauf
  • Bevölkerung, Migration und Integration
  • Europäische und globale Studien
  • Kommunikation und Internet
  • Arbeitsmarkt, Arbeitsorga- nisation, Arbeitswissenschaft

Kurzprofil

Kurzprofil B.A. Soziologie
AbschlussprüfungBachelorprüfung (studienbegleitend)
TitelBachelor of Arts (B.A.)
ECTS-Punkte180
Regelstudienzeit6 Semester
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester möglich
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich
Praktikazweimonatiges Pflichtpraktikum
(Anerkennungen möglich)
Auslandsstudiumnicht obligatorisch, aber möglich