Ihr Ansprechpartner

Dr. Marco Depietri
Raum U2/01.35
An der Universität 2
D-96047 Bamberg
Tel.: +49 951 863-1176
studium-international.guk[at]uni-bamberg.de

Für die Studierenden der Geschichte bestehen Möglichkeiten zum Studium innerhalb Europas, aber auch im außereuropäischen Ausland. Alle wichtigen Informationen zum Auslandsstudium finden Sie auf der Seite des Akademischen Auslandsamts.

Aufgrund der kurzen Gesamtdauer des Masterstudiums und des zeitlichen Umfangs des organisatorischen Vorlaufs für ein Auslandssemester sollten Sie sich möglichst frühzeitig mit dem Thema „Auslandsstudium“ auseinandersetzen, da die Bewerbungsfristen für einen Auslandsaufenthalt im 3. Fachsemester bei einem Studienantritt im Wintersemester ggf. schon wenige Wochen nach Studienbeginn enden.

    Anrechnung von Leistungen aus dem Ausland

    Wenn Sie am ERASMUS-Programm teilnehmen und sich die im Ausland erbrachten Leistungen bei uns anrechnen lassen möchten, vereinbaren Sie noch vor Ihrem Auslandaufenthalt einen Sprechstundentermin mit der Fachstudienberatung. Die anzuerkennenden Lehrveranstaltungen werden gemeinsam auf Eignung geprüft und eine Anerkennungsvereinbarung ausgefüllt. Bitte halten Sie die entsprechenden Informationen bereit.

    Die Anrechnung von Studienzeiten und Prüfungsleistungen, die in gleichen oder anderen Studiengängen an Hochschulen des Auslands erbracht worden sind, richtet sich nach § 7 der Allgemeinen Prüfungsordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften (APO) der Universität Bamberg.

    Bei Fragen zur Anrechnung steht Ihnen zudem Dr. Marco Depietri zur Verfügung.


    Weiter zum Teilzeitstudium