Freiwillige Seminare/ Zusatzleistungen

Freiwillige Zusatzleistungen in Veranstaltungen unserer Professur

  • Haben Sie das EBWB-Modul bereits abgeschlossen (d.h. alle erforderlichen Leistungen des Moduls erbracht) und möchten aus Interesse an einem weiteren Seminar dieses Moduls teilnehmen und freiwillig auch die Modulprüfung (mit Ects-Punkten) nach den Vorgaben des neuen Modulhandbuchs ab WS 18/19 erbringen, so kann diese Leistung als freiwillige Zusatzleistungen in Ihr Transcript of Records (ToR)** aufgenommen werden. Fügen Sie Ihrer freiwilligen Modulprüfungsleistung diesen ausgefüllten Schein - freiwillige Zusatzleistung(554.7 KB, 1 Seite) bei. Der Schein wird dann von uns an das Prüfungsamt weitergeleitet.

Freiwillige Zusatzleistungen außerhalb unserer Professur

  • Freiwillige Leistungen in studiengangsfremden Lehrveranstaltungen der Uni Bamberg sowie vhb-Lehrveranstaltungen:
    Haben Sie z.B. in einem Sprachkurs an der Uni Bamberg durch eine Leistung Ects-Punkte erworben, so kann die Leistung als freiwillige Zusatzleistung in Ihr Transcript aufgenommen werden. Den Original-Leistungsnachweis senden Sie hier bitte mit dem Hinweis, dass Sie diesen als freiwillige Zusatzleistung** in Ihr ToR aufgenommen haben möchten, direkt ans Prüfungsamt.
  • An einer anderen Universität erbrachte freiwillige Leistungen:
    Haben Sie z.B. im Auslandssemester an einer anderen Universität einen Sprachkurs besucht und Ects-Punkte erworben, so kann diese Leistung nicht als freiwillige Leistung ins ToR an der Uni Bamberg aufgenommen werden.
    Anders verhält es sich bei Leistungen laut Modulhandbuch Ihres Studiengangs. Diese können dem Prüfungsausschuss zur Anerkennung in einem Modul vorgelegt werden.

 

** Die Leistungen werden im ToR nach den laut Modulhandbuch zu erbringenden Modulprüfungsleistungen als freiwillige Zusatzleistungen aufgelistet und die Ects aufaddiert.

Zusätzliche Seminarteilnahme ohne Ects - als Teilnahmebestätigung*

Haben Sie das Modul bereits abgeschlossen (d.h. alle erforderlichen Leistungen des Moduls erbracht) und möchten aus Interesse an einem weiteren Seminar aktiv teilnehmen, ohne die laut Modulhandbuch erforderliche Prüfungsleistung freiwillig zusätzlich zu erbringen, so kann der Nachweis des Lehrveranstaltungsbesuchs nur durch eine Teilnahmebestätigung erfolgen, die Sie z.B. Ihren Bewerbungsunterlagen beifügen können. Voraussetzung hierfür ist Ihre aktive und regelmäßige Teilnahme an dem Seminar. Informieren Sie dazu bitte vorab Ihre Dozentin oder Ihren Dozenten. Zur Erstellung der Teilnahmebestätigung wenden Sie sich dann bitte an Birgit Dechert.

* Für Seminare, die Sie in Flexnow als dezentrale Prüfung anmelden (und die damit ohnehin im Transcript of Records erscheinen werden) oder die Sie als freiwillige Zusatzleistung ins Transcript eintragen lassen, wird keine separate Teilnahmebestätigung erstellt.