Vivienne Konuk wurde an die Montpellier Business School eingeladen

Unsere Mitarbeiterin Vivienne Konuk, M.Sc. wurde für einen Lehrauftrag im Rahmen der „International Week“ an die Montpellier Business School eingeladen. Sie unterrichtete dort neben 12 weiteren internationalen Professoren (u.a. Mexico, Argentinien, Taiwan, UK und Italien) zu dem Thema „Business Model Innovation“.

Die Montpellier Business School ist eine der ältesten Écoles Supérieures de Commerce in Frankreich und eine der ältesten Management Schulen in Europa. Sie ist dreifach akkreditiert durch AACSB, AMBA und EFMD-EPAS und beherbergt durchschnittlich 150 internationale Studierende aus 37 verschiedenen Ländern.