Videokonferenz im Raum FMA/01.20 (Feldkirchenstraße)

Für Raumreservierungen wenden Sie sich bitte an die in UnivIS angegebenen verantwortlichen Personen.

Einen Überblick über die Raumbelegung während des laufenden Semesters erhalten Sie über den Wochenbelegungsplan.

Raum-Nutzung während der Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie die geltenden Hygienevorschriften.

Fassungsvermögen während der Corona-Pandemie: 8 Personen

Wie ist der Raum ausgestattet?

Raumplan und Fassungsvermögen

Im Raum FMA/01.20 können Sie als Einzelperson oder als Gruppe Videokonferenzen durchführen.

Der Raum verfügt über insgesamt 33 Sitzplätze:

Technische Austattung des Raumes

Der Raum ist mit folgenden Geräten ausgestattet:

  • 2 NEC 98" 4K Displays
  • 1 NEC 65" 4K Display (Vorschau)
  • 2 Full HD PTZ Kameras (Puplikum,Pult)
  • 1 SMP-352 Fernrekorder für Aufzeichnungen mit Panopto
  • 1 Blackmagic Webpresenter für Zoom, Teams und Skype per USB
  • 4 Deckenmikrofone
  • 1 Dokumentenkamera (Visualizer)
  • 4 Lautsprecher
  • 1 Videokonferenzsystem

Anschlüsse

  • Klinke 3,5mm
  • Netzwerk
  • USB für die Nutzung der Kamera und Mikrofone am eigenen Rechner
  • HDMI
  • USB-C (Nur Bild)
  • Steckdosen

Welche Möglichkeiten bietet der Raum?

Zoom, Teams und Skype for Business nutzen

Die im Raum verbaute Technik bietet die Möglichkeit, Konferenzen durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Durchführung von Konferenzen, z.B. mit MS Teams und Zoom Ihr Notebook benötigen.

  1. Schliessen Sie das am Pult verfügbare Netzwerk- und das USB-Kabel an Ihr Notebook an.
    Wir empfehlen außerdem, das Notebook an den Strom anzuschließen.
  2. Wählen Sie in Ihrem Videokonferenzprogramm folgende Geräteeinstellungen:
  • Mikrofon: Blackmagic Webpresenter
  • Kamera:  Blackmagic Webpresenter
  • Lautsprecher: Extron HDMI

Aufzeichnen mit Panopto

Die eingebaute Technik im Raum bietet auch die Möglichkeit, mit Panopto Veranstaltungen aufzuzeichnen.

Die Aufzeichnungen können direkt an der Mediensteuerung gestartet werden und werden automatisch zu Panopto hochgeladen.

Sie können immer zwei der folgende Quellen gleichzeitig aufgezeichnen:

  • Kamera Vortrag
  • HDMI (Displays Wand/Fenster)
  • USB-C (Displays Wand/Fenster)
  • Dokumenten-Kamera

Sie können die Kamera (Kamera Vortrag) an der Mediensteuerung mit Hilfe von vorgespeicherten Positionen einstellen.

Für die Nutzung von Panopto finden Sie weitere Informationen auch im VC-Kurs Videos erstellen und verwalten mit Panopto.

Bitte kontaktieren Sie denIT-Support, um Ihre Aufzeichnungen zu erhalten.

Webcast mit Panopto

Eine Veranstaltung kann per Webcast (Livestream) mit Panopto synchron übertragen werden.
Beachten Sie bitte, dass hierfür die Aufzeichnung zentral vom IT-Support geplant werden muss. Der Link zum Webcast wird entweder automatisch in dem von Ihnen genannten VC-Kurs im Block Panopto veröffentlicht, oder Ihnen zur weiteren Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Der Webcast wird automatisch in Panopto gespeichert und kann dadurch wie eine Aufzeichnung verwaltet werden.

Bitte kontaktieren Sie für die Durchführung eines Webcastes denIT-Support.

 

 

H.323-Videokonferenzen

Für eine Videokonferenz benötigen Sie eine Konferenznummer  (H.323-Nummer), die alle Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmer zur Teilnahme an der Konferenz mit dem jeweiligen Videokonferenzsystem wählen. Quasi wie bei einer Telefonkonferenz.

Das Videokonfernz System für H.323-Konferenzen ist fest verbaut.

Die  (H.323) Nummer im Raum FMA/01.20 lautet: 0049 951 863 6328

Sie haben noch Fragen?