Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

B.Sc. Software Systems Science

B.Sc. Software Systems Science

Kurzbeschreibung

Software begleitet heutzutage unseren Alltag, ob im Haushalt oder am Arbeitsplatz, im öffentlichen Nahverkehr, beim Arzt oder auf der Urlaubsreise. Immer mehr Aufgaben werden von vernetzten Computersystemen unterstützt; die dazu erforderliche Software wird zunehmend vielschichtiger und muss höchst zuverlässig sein. Der Bachelorstudiengang Software Systems Science hat zum Ziel, Studierende fachlich und methodisch auf alle Aufgabenbereiche vorzubereiten, die für die Erstellung und Analyse komplexer und verteilter Softwaresysteme mit modernen Methoden benötigt werden.

Der Studiengang ist ein Informatik-Studiengang moderner Prägung. Er vermittelt zunächst unverzichtbare mathematische und allgemeine Grundlagen der Informatik, wobei der Fokus auf der Konzeption, Architektur und Entwicklung moderner Software – und nicht auf hardware-nahen, technischen Aspekten der Informatik – liegt. Darauf aufbauend vertiefen Studierende ihre Kenntnisse in den Bereichen Programmierung und Softwareentwicklung sowie komplexe und verteilte Systeme, wobei Studierende Schwerpunkte nach eigener Wahl setzen können und aktuelle Trends aus Forschung und Industrie in die Lehre einfließen.

Darüber hinaus werden im Rahmen von Team-Projekten wertvolle fachliche und überfachliche Fähigkeiten erworben, die im dynamischen Berufsleben einer Informatikerin bzw. eines Informatikers eine wichtige Rolle spielen und somit Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs vielfältige berufliche Perspektiven ermöglichen.

Kurzprofil

Kurzprofil des Studiengangs
AbschlussprüfungBachelorprüfung (studienbegleitend)
TitelBachelor of Science (B.Sc.)
ECTS-Punkte180
Regelstudienzeit6 Semester
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester möglich
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich

Akkreditierung und Systemakkreditierung

Der Bachelorstudiengang Software Systems Science wurde 2013 akkreditiert. Dies bedeutet für die Studierenden, dass der Studiengang mit seinen Strukturen und Inhalten die geforderten Qualitätskriterien des Akkreditierungsrates erfüllt.

Aktuell befindet sich die Universität Bamberg im Verfahren der Systemakkreditierung. Während Ende 2016 das Verfahren formal mit der Bestätigung der Zulassungsvoraussetzungen begann, steht die Universität aktuell kurz vor dem Abschluss: Ende Februar 2018 wurde die Universität Bamberg zum zweiten Mal durch eine von der Akkreditierungsagentur ACQUIN beauftragte Gutachtergruppe begangen. Im Ergebnis würdigte die Gutachtergruppe das Qualitätsmanagementsystem der Universität Bamberg mit einer Empfehlung zur Verleihung des Siegels des Akkreditierungsrates. Mit dem offiziellen Ergebnis sowie etwaigen Auflagen wird im Laufe der Sommermonate gerechnet. Weitere Informationen hierzu finden sich im QM ServiceNet

Software Systems Sciene interaktiv

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Studiengang finden Sie im entsprechenden Kurs im Virtuellen Campus:

VC-Kurs Software Systems Science (B.Sc./M.Sc.)

Die Einschreibung ist ohne Zugangsschlüssel möglich.


Diese Seite weiterempfehlen: share to facebook share to google+