Läufer beim Uni-Lauf 2018

Zwei Jahre sind seit dem letzten Uni-Lauf vergangen - jetzt dürfen Sportenthusiasten endlich wieder starten.

Eine Frau wird mit Wasser gesprenkelt

Für kühle Erfrischungen ist gesorgt.

Auf geht's: Anmelden zum Uni-Lauf Bamberg

Der 8. Uni-Lauf Bamberg findet nach zweijähriger pandemiebedingter Pause am 26. Juni statt.

Der Startschuss für den diesjährigen Uni-Lauf fällt am Sonntag, 26. Juni 2022, um 10:00 Uhr auf dem Innenhof des Universitätsgeländes auf der ERBA-Insel, An der Weberei 5. Die 10 Kilometer lange Strecke führt auf flachem Rundkurs entlang des Main-Donau-Kanals in den Hain bis zur Buger Spitze. An der Regnitz geht es zurück: vorbei an der Schleuse 100, über den Treidelpfad zum Kranen, durch die Fischerei, vorbei an der Konzerthalle zurück auf das ERBA-Gelände.

Der Wettkampf ist ein landesoffener Straßenlauf für Jugendliche und Erwachsene mit Einzel-, Team- und Altersklassenwertung. Für Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bayerischer Hochschulen und Universitäten findet außerdem eine Wertung im Rahmen der „Bayerischen Hochschulmeisterschaften 10 km Straßenlauf 2022“ statt. Die Startgebühr beträgt 9 Euro.

Das Universitätssportzentrum Bamberg lädt unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Voll in Zusammenarbeit mit dem geistigen Initiator Prof. em. Dr. Dr. h.c. Laszlo A. Vaskovics herzlich zur Teilnahme ein.

Die Anmeldung ist ausschließlich online unter http://www.wkm-iad.de/unilauf.html möglich und bis Mittwoch, 22. Juni, geöffnet. Nachmeldungen nimmt das Organisationsteam in begrenztem Umfang bis eine Stunde vor dem Start vor Ort entgegen.

Die Ausschreibung sowie weitere Informationen zum Streckenplan gibt es unter: https://www.uni-bamberg.de/sportdidaktik/events/uni-lauf-bamberg/

Bild(888.1 KB): Zwei Jahre sind seit dem letzten Uni-Lauf vergangen - jetzt dürfen Sportenthusiasten endlich wieder starten. Quelle: Benjamin Herges / Universität Bamberg

Bild(1.2 MB): Für kühle Erfrischungen ist gesorgt. Quelle: Katharina Thoma / Universität Bamberg

Weiterführende Informationen für Medienvertreterinnen und -vertreter:

Kontakt für inhaltliche Rückfragen:
Isabel Stanoschek
Assistentin der Studiendekane der Fakultät GuK
isabel.stanoschek(at)uni-bamberg.de

Medienkontakt:
Carolin Gißibl
Redaktionsassistenz
Tel.: 0951 863-1182
redaktionsassistenz.presse(at)uni-bamberg.de