Infos speziell für...

Presse

Drehgenehmigungen und Hinweise für Foto-, Film- und Hörfunkaufnahmen

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter,

wir freuen uns, dass Sie einen Beitrag über die Universität Bamberg machen möchten, helfen Ihnen gerne bei der Auswahl geeigneter Dreh- und Aufnahmeorte oder Motive und vermitteln Expertinnen und Experten.

Damit wir Ihre Arbeit bestmöglich unterstützen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen können, möchten wir Sie bitten, uns folgenden

Antrag auf Genehmigung von Fotografie- oder Dreharbeiten sowie Hörfunkaufnahmen auf dem Gelände der Otto-Friedrich-Universität Bamberg(585.0 KB)

vorab so früh wie möglich unterschrieben zurückzuschicken, entweder als Scan per Mail oder per Post an unten stehende Adresse.

Das Formular hilft uns, die Universitätsleitung, Dekanate, Einrichtungen, Institute, kurz: alle Ansprechpartner, die an Ihrem Projekt direkt oder indirekt beteiligt sind, rechtzeitig über Ihr Kommen zu informieren und rechtliche Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch bei uns stehen, für beide Seiten verbindlich zu klären.

Bitte beachten Sie, dass die Aufnahmen von unbeteiligten Personen (zum Beispiel Benutzerinnen und Benutzer der Universitätsbibliothek, Studierende oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität) kein Bestandteil dieses Genehmigungsprozesses sind. Bitte klären Sie entsprechende Wünsche Ihrerseits direkt mit den betroffenen Personen.

Private Fotoaufnahmen, die nicht veröffentlicht werden, sind in allen Gebäuden grundsätzlich ohne Stative und anderes Equipment gestattet und bedürfen keiner weiteren Genehmigung.

Wir möchten Sie bitten, Folgendes zu beachten

  • Die Universität ist verpflichtet, für einen störungsfreien Ablauf der Lehrveranstaltungen und der Bibliotheksnutzung zu sorgen. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass der Besuch von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Übungen, etc.) und Lernräumen (Bibliothek, etc.) ausschließlich nach vorheriger Absprache und mit detailliertem Dreh- oder Ablaufplan möglich ist. Wir bemühen uns, spontane Änderungen vor Ort zu berücksichtigen, können dafür aber nicht garantieren.
  • Bitte führen Sie in Lehrveranstaltungen oder Lern- und Arbeitsräumen keine lauten Gespräche oder Telefonate.
  • Bitte verlassen Sie Ihre Drehorte wieder so, wie Sie sie vorgefunden haben.
  • Aufnahmen außerhalb der universitären Öffnungszeiten erfordern zusätzliches Personal und sind daher kostenpflichtig.
  • Die Bamberger Mensen, Cafeterien und Studentenwohnheime liegen im Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Würzburg. Sollten Sie an diesen Orten drehen wollen, wenden Sie sich bitte bevorzugt per E-Mail an den Geschäftsführer des Studentenwerks, Michael Ullrich.
    Kontaktdaten des Sekretariats:
    Petra Brandl
    Tel.: 0931/8005-201
    E-Mail: petra.brandl(at)studentenwerk-wuerzburg.de

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!