BFC-B-01: Einführung in das Banking und Finanzcontrolling

Sommersemester 2020

Modulbeschreibung

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit wesentlichen Aspekten der Themengebiete Banking und Finanzcontrolling. Studierende erlernen zunächst Grundlagen zur Rolle und Bedeutung von Finanzmärkten. Darauf aufbauend werden finanzwirtschaftliche Entscheidungen unter Sicherheit und Unsicherheit thematisiert, Bezüge zur Rechnungslegung von Unternehmen hergestellt sowie die Finanzanalyse von Unternehmen erörtert. Darüber hinaus werden Finanzierungsinstrumente sowie die Kapitalstruktur von Unternehmen diskutiert.

Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch

Einordnung des Moduls in das Studienprogramm

  • Modul: BFC-B-01
  • Niveau: Bachelor
  • Empfohlenes Semester: 1-2
  • ECTS-Credits: 6
  • Zur Einordnung des Moduls in das Studienprogramm beachten Sie bitte die Informationen auf den Seiten des zuständigen Prüfungsausschusses

Literatur & Kursunterlagen

Zugrundeliegende Quellen sowie weitere Informationen zu diesem Kurs können dem aktuellen Modulhandbuch entnommen werden (zum Download verfügbar unter https://www.uni-bamberg.de/sowi/pa/bwlewwipaed)

Kursmaterialien sowie ein Dokument zur Konkretisierung der organisatorischen Rahmenbedingungen des Kurses werden auf dem Virtuellen Campus bereitgestellt. Das benötigte Kurspasswort wird am ersten Vorlesungstermin bekanntgegeben und kann zudem per E-Mail an bwl-bfc(at)uni-bamberg.de erfragt werden.

Prüfungsanmeldung & Termine

An-/Abmeldung zur Prüfung über das elektronische Prüfungsverwaltungssystem FlexNow! im Rahmen der Meldefristen zu den zentral organisierten Prüfungen der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Übungen

BFC-B-01: Einführung in das Banking und Finanzcontrolling, Übung
SWS
Thomas Schmidl
COVID-19: Bitte schreiben Sie sich bis zum 29.10.2020, 23:59 Uhr in den zugehörigen VC-Kurs ein.