Infos speziell für...

Presse

Das Studium ruft! Aber welches?

Zentrale Studienberatung der Universität Bamberg lädt zu Studieninformationstagen ein

Was lernen Studierende der Soziologie über gesellschaftliches Zusammenleben? Welche interaktiven Systeme lassen sich während eines Studiums der Angewandten Informatik untersuchen und entwickeln? Und wie fließen Technik und Theorie in Interdisziplinären Mittelalterstudien zusammen? Wer nach dem Abitur studieren möchte, dem helfen die Studieninformationstage der Universität Bamberg bei der Frage, welches Studienfach zu den eigenen Interessen und Zielen passt. Jeweils ab 14 Uhr informieren am 13. und 14. März 2018 Referentinnen und Referenten über Einschreibung, Studienfinanzierung und Studienangebote im Marcushaus, Markusplatz 3.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Abiturientinnen und Abiturienten, die sich an der Universität einschreiben oder die erfahren möchten, welche Inhalte und Berufschancen Studienfächer wie European Economic Studies oder Islamischer Orient bieten. Für Fragen stehen die Zentrale Studienberatung der Universität Bamberg, die Abiberatung der Agentur für Arbeit sowie Dozentinnen und Dozenten der Universität Bamberg zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Programm der Studieninformationstage finden Sie unter: www.uni-bamberg.de/studium/interesse/veranstaltungen/studieninformationstage

Weiterführende Informationen für Medienvertreterinnen und -vertreter:

Kontakt für inhaltliche Rückfragen:
Dr. Christina Stötzel
Zentrale Studienberatung
Tel.: 0951/863-1050
studienberatung(at)uni-bamberg.de

Medienkontakt:
Tanja Eisenach
Pressereferentin/Leitung Pressestelle
Tel.: 0951/863-1023
presse(at)uni-bamberg.de