Universität Bamberg - Logo

Neuigkeiten vom LS Psychologie I

Öffnungszeiten Sekretariat


Ausführlich

Stellenausschreibung für studentische Hilfskraft (Lehrstuhl)


Ausführlich

Neuerscheinung: Sprachförderung und Sprachdiagnostik - Interdisziplinäre Perspektiven.


Ausführlich

Alle News

Lehrstuhl Psychologie I: Entwicklung und Lernen

Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Sabine Weinert
Besucheradresse: Markusplatz 3, 96045 Bamberg
Sekretariat: Julia Schmitt
Tel.: 0951/863-1899, Fax: 0951/863-1181
E-Mail: Entwicklungspsychologie(at)uni-bamberg.de

Kurzbeschreibung

Der Lehrstuhl Psychologie I - Entwicklung und Lernen - beschäftigt sich mit alterstypischen Veränderungen, aber auch Konstanzen im Verhalten und Erleben, im Lernen und Leisten des Menschen vom Säuglings- bis ins hohe Erwachsenenalter.
Im BSc-Studium werden wichtige und grundlegende Erkenntnisse der allgemeinen und angewandten Lern- und Entwicklungspsychologie vermittelt. Dabei werden die Studierenden frühzeitig an die Frage herangeführt, wie man entwicklungspsychologische Erkenntnisse gewinnt und Entwicklungsbedingungen analysiert.
Im Master-Studium stehen grundlagentheoretisch bedeutsame und zugleich anwendungsrelevante Fragen der normalen und abweichenden Sprach- und Kognitionsentwicklung einschließlich der Beschreibung, Erklärung, Diagnose und Intervention bei unterschiedlichen Entwicklungsstörungen im Vordergrund. Hier ist zugleich einer der Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls angesiedelt.

In Forschung und Lehre wird besonderer Wert auf die Verbindung von Grundlagen- und Anwendungsorientierung gelegt. Besondere Aufmerksamkeit wird der Beziehung zwischen und Erklärung von Entwicklungsveränderungen sowie der Entwicklungsdiagnostik und Förderung bei typisch entwickelten Kindern und bei Kindern mit Entwicklungsproblemen geschenkt.

Der Lehrstuhl verfügt seit 2005 über das "Bamberger Baby Institut" (BAMBI), in dem frühkindliche Fähigkeiten und Fertigkeiten und speziell die Entwicklungsbeziehungen zwischen Sprache und Denken in den ersten Lebensjahren untersucht werden.

Neben dem "Bamberger Baby Institut" (BAMBI) gibt es noch folgende aktuelle Forschungsprojekte:

- DFG-Forschergruppe BiKS (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Formation von Selektionsentscheidungen im Vor- und Grundschulalter)

- externer Link folgt BiSpra II (Bildungssprachliche Kompetenzen: Anforderungen, Sprachverarbeitung und Diagnostik)

- NEPS (Nationales Bildungspanel)

- DFG-Schwerpunktprogramm "Education as a lifelong process. Analyzing data of the National Ecucational Panel Study (NEPS)"

- ViVA (Video-based validity analyses of measures of early childhood competencies and home learning environment)