Wissenschaftliche Einrichtungen

Bamberger Centrum für Empirische Studien -
Bamberg Center for Empirical Studies (BACES)

Technische Ausstattung

Die technische Ausstattung wurde seit der Gründung von BACES 2004 ausgebaut und zuletzt 2013 auf den neusten technischen Stand gebracht. Datenschutzrechtliche Vorgaben werden durch eine nach außen abgeschlossene und durch eine mit eigener Firewall gesicherte EDV-Anlage gewährleistet. Mehrfach redundante Systeme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Für die Leitung und die Projektmitarbeiter stehen acht voll ausgestattete EDV-Arbeitsplätze mit MS-Office Anwendungen zur Verfügung. Im Bereich statistischer Auswertungen arbeitet BACES standardmäßig mit SPSS V21 (IBM).  Tabellenbände werden mit Hilfe von GessTabs (GessGroup GmbH) erstellt. Für die Arbeitsbereiche im Bereich Datenerhebung stehen folgende Hard- und Softwarelösungen zur Verfügung:

Computer-Assisted-Telephone-Interview (CATI)
Hardware:Software:
  • Windows 2012 Server
  • 1 Supervisorarbeitsplatz
  • 28 Interviewerarbeitsplätze
  • 6 Arbeitsplätze mit Peripherie für Projektmitarbeiter
  • VOXCO Command Center 1.10.2
  • VOXCO IntWeb
  • VOXCO SoftDialer
  • VoIP Telefonie
  • Windows Office

  

Online-Umfragen
Hardware:Software:
  • LINUX-Server
  • Arbeitsplätze mit Peripherie für Projektmitarbeiter
  • EFS Survey 10.5
  • Windows Office

  

Schriftliche Umfragen
Hardware:Software:
  • EDV-Arbeitsplatz für maschinelle Datenerfassung
  • Hochleistungsscanner (CANON DR)
  • Arbeitsplätze mit Peripherie für Projektmitarbeiter
  • Cardiff Teleform V10.7 (Electric Paper)
  • Windows Office