Zweitfach Sozialkunde

B.Sc. Betriebswirtschaftslehre, Spezialisierung Wirtschaftspädagogik II / Sozialkunde

In folgender Abbildung finden Sie die entsprechenden Module, welche innerhalb des Bachelors BWL mit Studienschwerpunkt Wipäd und Zweitfach Sozialkunde zu absolvieren sind: 

Für weiterführende Informationen zu den einzelnen Modulen wird auf das Modulhandbuch für Lehramtsstudiengänge verwiesen. 

M.Sc. Wirtschaftspädagogik II / Sozialkunde

In der Vertiefung des weiteren Unterrichtsfaches Sozialkunde sind mindestens 38 ECTS-Punkte zu erbringen, die sich aus den folgenden Modulen zusammensetzen: 

  • Module aus einem Kernbereich der Studienschwerpunkte des BA und/oder MA Soziologie V/S 16/S1

(Alle Leistungen sind in einem Schwerpunkt (Kernbereich) zu erbringen (mind. 3 Module aus Master und/ oder Bachelormodulen, sofern im Bachelorstudium noch nicht belegt). Folgende Studienschwerpunkte des Bachelorstudiengangs Soziologie der Otto-Friedrich- Universität Bamberg stehen zur Auswahl:

- Bildung, Arbeit, Familie und Lebenslauf
- Bevölkerung, Migration und Integration
- Empirische Sozialforschung
- Europäische und globale Studien
- Kommunikation und Internet
- Arbeitsmarkt, Arbeitsorganisation & Arbeitswissenschaft)

  • Politikwissenschaft im gewählten Teilgebiet V/S/Ü 16/S1 (Es sind die jeweiligen Teilnahmevoraussetzungen zu beachten)
  • Didaktik der Sozialkunde I, II (V aus Basismodul, Ü aus Aufbaumodul) V/Ü 6

Für weiterführende Informationen zu den einzelnen Modulen und zur Auswahl der entsprechenden Module wird auf die Modulbeschreibungen und -zuordnungen des Fachbereichs für Soziologie, Politikwissenschaft und Didaktik der Sozialkunde im UnivIS verwiesen.