Neuerscheinung

"Betriebliche Orientierungspraktika und die Befriedigung psychologischer Grundbedürfnisse junger Asylsuchender und Flüchtlinge" (Reinke, Klaus & Kärner, 2018)

Reinke, H., Klaus, J. & Kärner, T. (2019). Betriebliche Orientierungspraktika und die Befriedigung psychologischer Grundbedürfnisse junger Asylsuchender und Flüchtlinge. In R. Braches-Chyrek, T. Kallenbach, C. Müller & L. Stahl (Hrsg.). Soziale Arbeit mit Geflüchteten – Bilanz und Ausblick (S. 113-126). Opladen: Barbara Budrich. ISBN: 978-3-8474-2226-6

Zusammenfassung:

Bildung und Berufstätigkeit gelten als wichtige Indikatoren für eine erfolgreiche gesellschaftliche Integration. Vor diesem Hintergrund befasst sich der Beitrag mit der Frage, wie berufsschulpflichtige Asylsuchende und Flüchtlinge durch Betriebspraktika auf eine berufliche Ausbildung vorbereitet werden können. In einer Feldstudie wurden 22 Jugendliche zu ihren Berufs- und Ausbildungswünschen und ihrem Erleben hinsichtlich der Befriedigung psychologischer Grundbedürfnisse im Praktikum befragt. Unsere Ergebnisse geben erste deskriptive Hinweise auf Zusammenhänge zwischen dem Praktikumserleben und der Entwicklung eines Ausbildungswunsches.

Zum Buch: https://shop.budrich-academic.de/produkt/bildungs-und-teilhabechancen-gefluechteter-menschen/?v=3a52f3c22ed6