Uni meets Caritas - Studierende der Wirtschaftspädagogik stellen Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte im Modul Betriebspädagogik vor

Im Sommersemester 2016 findet erstmalig eine Kooperation der Professur für Wirtschaftspädagogik der Universität Bamberg und des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg im Bereich „Service-Learning“ statt. Über 30 Studierende bearbeiten Forschungsprojekte im gemeinnützigen Bereich.

Themen sind etwa Förderung ehrenamtlichen Engagements, Organisations- und Personalentwicklung oder kompetenzorientierte Fort- und Weiterbildung. Die Ergebnisse der Studierenden werden am Dienstag, 12. Juli 2016, um 17 Uhr in einer feierlichen Abschlussveranstaltung präsentiert. Sie findet statt in der Zentrale des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg, Dr.-Philipp-Kröner-Haus, Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Programm steht hier zum Download bereit: Programm-Abschlussveranstaltung(105.3 KB)