Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik (N.N.)

Publikationsliste von Prof. Dr. Detlef Sembill

2018

(174) Sembill, D., Kärner, T.: Bewertung und Ausbalancierung - Heuristiken für onto- und soziogenetische Schichtungsmodellierungen in der Bildungsforschung. In: Huber, M., Krause, S. (Hrsg.): Bildung und Emotion, Springer VS, S. 169-211, DOI 10.1007/978-3-658-18589-3. 

(173) Sembill, D., Frötschl, C.: Spannungsfelder digitalisierter Bildungswelten. In: Schlicht, J., Moschner, U. (Hrsg.): Berufliche Bildung an der Grenze zwischen Wirtschaft und Pädagogik, Springer VS, S. 159-178. DOI 10.1007/978-3-658-18548-0.

2017

(172) Kärner, T., Minkley, N., Rausch, A., Schley, T., Sembill, D.: Stress and Resources in Vocational Problem Solving. Vocations and Learning. DOI 10.1007/s12186-017-9193-8, 34 Seiten.

(171) Kärner, T., Feldmann, A., Heinrichs, K., Neubauer, J. & Sembill, D.: Flüchtlingsbeschulung an beruflichen Schulen aus der Perspektive von Lernenden und Lehrenden: Eine qualitative Analyse zu Herausforderungen und Bewältigungsmöglichkeiten. In G. Niedermair (Hg.): Berufliche Benachteiligtenförderung, Trauner (Linz).

(170) Kärner, T., Sembill, D., Aßmann, C., Friederichs, E. & Carstensen, C. H.: Analysis of person-situation interactions in educational settings via cross-classified multilevel longitudinal modelling: illustrated with the example of students’ stress experience. Frontline Learning Research, 5(1), 16–42. DOI: 10.14786/flr.v5i1.137

2016

(169) Kärner, T., Steiner, N., Achatz, M. & Sembill, D.: Tagebuchstudie zu Work-Life-Balance, Belastung und Ressourcen bei Lehrkräften an beruflichen Schulen im Vergleich zu anderen Berufen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 112(2), 270–294.

(168) Siefried, J., Rausch, A., Kögler, K., Brandt, S., Eigenmann, R., Schley, T., Siegfried, C., Egloffstein, M., Küster, J., Wuttke, E., Sembill, D., Mertens,  T., Wolf, K. D.: Problemlösekompetenz angehender Industriekaufleute - Konzeption des Messintruments und ausgewählte empirische Befunde (DomPL-IK). In: Beck, K., Landenberger, M., Oser, F. (Hg.): Technologiebasierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung. Bielefeld (wbv), S. 119-138.

2015

(167) WUTTKE, E., SEIFRIED, J., BRANDT, S., RAUSCH, A., SEMBILL, D., MARTENS, T., WOLF, K. (2015): Modellierung und Messung domänenspezifischer Problemlösekompetenz bei angehenden Industriekaufleuten. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 111 (2), S. 188-207.

(166) SEMBILL, D., KÄRNER,  T., ÜLKÜ, T.  (2015): Kulturverständnis und sprachliche  Heterogenität aus der Perspektive von praktizierenden und angehenden Lehrpersonen. In: Wirtschaft und Erziehung, 67 (1), S. 27-31.

(165) SEMBILL, D. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Autobiographische Reflexionen und Ausblicke. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.91-102.

(164) SEMBILL, D., KÄRNER, T., FRÖTSCHL, C. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Blick in die Zukunft. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.80-90.

(163) SEMBILL, D. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Forschung. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.45-79.

(162) SEMBILL, D. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Veranstaltete Symposien und Tagungen. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.42-43.

(161) SEMBILL, D., NEUBAUER, J. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Das WiPäd-Studium in Bamberg. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.17-39.

(160) SEMBILL, D. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Blick zurück. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.4-17.

(159) SEMBILL, D. (2015): Blick zurück in die Zukunft – Einleitung. In: SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. S.2-3.

(158) SEMBILL, D. (Hrsg.) (2015): Blick zurück in die Zukunft – Aufbaujahre der Wirtschaftspädagogik in Bamberg (1999-2015). Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge Nr. 215. 103 Seiten.

(157) SEMBILL, D.: Berufliche Bildung in einer Lerngesellschaft. In: WEBER, A./ PESCHKES, L./ DE BOER, W.E.L. (Hrsg.): Return to work – Arbeit für alle. Stuttgart: Gentner, S. 83-93.

2014

(156) KÄRNER, T./ GOLYSZNY, K./ SEMBILL, D. (2014): Physiologische, psychologische und situative Effekte auf das Stresserleben von Schülern – Eine Mehrebenen-Längsschnittanalyse im Unterrichtsprozess. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, 03.-05. März 2014 in Frankfurt am Main.

(155) BAIERLEIN, J./ FRÖTSCHL, C./ SEMBILL, D. (2014): E-Portfolios in der Hochschullehre. In: KEUPER, F./ ARNOLD, H. (Hrsg.): Campus Transformation. Education, Qualification & Digitalization. Berlin: Logos Verlag, S. 319-338.

2013

(154) SEMBILL, D./ RAUSCH, A./ KÖGLER, K.: Non-Cognitive Facets of Competence: Theoretical Foundations and Implications for Measurement. In: BECK, K./ ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O. (Hrsg.): From Diagnostics to Learning Success. Proceedings in Vocational Education and Training. Rotterdam: Sense Publishers B.V., S. 199-211.

2012

(153) WARWAS, J./ RAUSCH, A./ SEMBILL, D.: Transfererfolg von Trainingsmaßnahmen im Einzelhandel – Reanalyse einer Evaluationsstudie auf Basis verdeckter Testkäufe und Umsatzverläufe. In: NIEDERMAIR, G. (Hrsg.): Evaluation als Herausforderung der Berufsbildung und Personalentwicklung. Linz: Trauner, S. 227-248.

(152) SEMBILL, D.: Was bedeutet die Hirnforschung für die Schul- und Lernkultur? In: WARWAS, J./ HARDER, P./ SEMBILL, D. (Hrsg.): Kultur der Schule – Schule der Kultur(en). Hohengehren: Schneider Verlag, S. 85-112.

(151) WARWAS, J./ HARDER, P./ SEMBILL, D.: Kultur der Schule – Schule der Kultur(en): zwischen Diversität und Verbindlichkeit. In: WARWAS, J./ HARDER, P./ SEMBILL, D. (Hrsg.): Kultur der Schule – Schule der Kultur(en). Hohengehren: Schneider Verlag, S. III-IX.

(150) WARWAS, J./ HARDER, P./ SEMBILL, D.: Kultur der Schule – Schule der Kultur(en). Hohengehren: Schneider Verlag.

(149) GOLYSZNY, K./ KÄRNER, T./ SEMBILL, D.: Unischulprojekt “Belastung und Stress am Arbeitsplatz Schule, insbesondere in Lehr-Lern-Kontexten” - Relevanz der Thematik und erste Ergebnisse. In: Wirtschaft und Erziehung, 64(07), S.221-224.

(148) BAUER, C./ BLUM, E./ SEMBILL, D.: Bamberger Universitätsschulen: Sicherung von Qualität und Quantität der Lehrerbildung in der beruflichen Bildung. In: Wirtschaft und Erziehung, 64(07), S.218-220.

2011

(147) KÖGLER, K./ BAUER, C./ SEMBILL, D.: Auf dem Weg zur Selbstorganisation – Wochenplanarbeit in Unterrichtsprozessen der Wirtschaftsschule. In: WILBERS, K. (Hrsg.): Die Wirtschaftsschule – Verdienste und Entwicklungsperspektiven einer bayerischen Schulart. Aachen: Shaker Verlag, S. 329-346.

(146) SEMBILL, D./ RAUSCH, A./ SCHLEY, T.: Antrag an das BMBF: “Teilvorhaben Modellierung, Erfassung und Analyse von Prozessqualitäten des Problemlösens“ im Rahmen des Verbundprojekts DomPL-IK. (26 Seiten)

(145) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J./ WOLF, K./ WUTTKE, E./ MARTENS, T./ RAUSCH, A.: Verbundantrag an das BMBF: “Domänenspezifische Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten (DOMPL-IK)” im Rahmen der Ascot-Initiative. (83 Seiten).

(144) BAUER, C./BLUM, E./SEMBILL, D.: Bamberger Universitätsschulen leisten wertvollen Beitrag für die regionale Lehrerfortbildung. In: vlb-akzente, 20(06), S.16-18.

2010

(143) ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./ BECK, K./ SEMBILL, D./ NICKOLAUS, R./ MULDER, R.: Professionelles Handeln von Lehrenden in Qualifizierungs-, Selektions- und Allokationsprozessen. Forschungsstand und Forschungsdesiderate. In: BECK, K./ ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O. (Hrsg.): Lehrprofessionalität – Was wir wissen und was wir wissen müssen. (Lehrerbildung auf dem Prüfstand, Sonderheft). Landau: Verlag Empirische Pädagogik, 14-51.

(142) SEMBILL, D./ KÄRNER, T.: Abschlussbericht über die wissenschaftliche Begleitung des internationalen Schülerprojekts Zukunft MINT. 26 Seiten.

(141) SEMBILL, D./HARDER, P.: Religionsunterricht: Ort fachspezifischer Reflexionen. In: rabs, 4/2010, S. 4-6.

(140) SEMBILL, D./ZILCH, C.: Leistungsbereitschaft und Leistungseffekte unter dem Druck des Wandels. In: SEMBILL, D./WARWAS, J.: Schule zwischen Effizienzkriterien und Sinnfragen. Hohengehren: Schneider Verlag, S. 245-268.

(139) SEMBILL, D./WARWAS, J.: Wertorientierung und Wertschöpfung in institutionalisierten Bildungsprozessen – Eine Einführung in den Sammelband. In: SEMBILL, D./WARWAS, J.: Schule zwischen Effizienzkriterien und Sinnfragen. Hohengehren: Schneider Verlag, S. III – IX.

(138) SEMBILL, D./WARWAS, J.: Schule zwischen Effizienzkriterien und Sinnfragen. Hohengehren: Schneider Verlag.

(137) SEMBILL, D./SEIFRIED; J.: Empirische Erkenntnisse zum handlungsorientierten Lernen in der kaufmännischen Bildung. In: Lernen & Lehren. (25) 98, S. 61-67.

(136) SEMBILL, D.: Emotionen in ihrer Funktionalität für das Lernen. In: NICKOLAUS, R./ PÄTZOLD, G./ REINISCH, H./ TRAMM, T. (Hrsg.): Handbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhart 2010, S. 80-84.

(135) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Selbstorganisiertes Lernen in der kaufmännischen Erstausbildung. In: SPIEL, C./REIMANN, R./SCHOBER, B./WAGNER, P. (Hrsg.): Bildungspsychologie. Göttingen: Hogrefe, S. 158-162.

2009

(134) SEMBILL, D./DREYER, K.: Granting time - Restricting time - Wasting Time? Subtle patterns in vocational schooling. In: OSER, F./ RENOLD, U./ JOHN, E. G./ WINTHER, E. / WEBER, S.(Eds.): VET Boost: Towards a Theory of Professional Competencies. Essays in Honor of Frank Achtenhagen. Rotterdam, Taipei: Sense Publishers, S. 233-244.

(133) ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./BECK, K./SEMBILL, D./NICKOLAUS, R./ MULDER, R. (Hrsg.): Lehrprofessionalität - Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung. Weinheim, Basel: Beltz.

(132) SEMBILL, D./SEIFRIED, J.: Konzeptionen, Funktionen und intentionale Veränderungen von Sichtweisen. In: ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./BECK, K./SEMBILL, D./NICKOLAUS, R./ MULDER, R. (Hrsg.): Lehrprofessionalität – Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung. Weinheim, Basel: Beltz, S. 345–354.

(131) ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./BECK, K./SEMBILL, D./NICKOLAUS, R./ MULDER, R..: Perspektiven auf „Lehrprofessionalität“ – Einleitung und Überblick. In: ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./BECK, K./SEMBILL, D./NICKOLAUS, R./ MULDER, R. (Hrsg.): Lehrprofessionalität – Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung. Weinheim, Basel: Beltz, S. 13–32.

(130) SEMBILL, D./EGLOFFSTEIN, M.: Dezentrale Großveranstaltungen durch selbstorganisationsoffenes E-Learning – Konzeption und erste Erfahrungen. In: Zeitschrift für e-learning, 1/2009, S. 36-48.

2008

(129) ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA, O./BECK, K./SEMBILL, D./MULDER, R./NICKOLAUS, R.: Professionelles Handeln von Lehrenden in Qualifizierungs-, Selektions- und Allokationsprozessen. Antrag an die DFG auf Einrichtung eines Schwerpunktprogramms.

(128) SEMBILL, D./ WUTTKE, E./ SEIFRIED, J./ EGLOFFSTEIN, M./ RAUSCH, A.: Selbstorganisiertes Lernen in der beruflichen Bildung – Abgrenzungen, Befunde und Konsequenzen. In: Berufs- und Wirtschaftspädagogik online (bwp@), Ausgabe Nr. 13: Selbstorganisiertes Lernen in der beruflichen Bildung.

(127) SEMBILL, D./DREYER, K./REHM, A. Lob eines Scheiterns?! Kann ein systemischer Umgang mit Führungszeit in der Schule schon gelingen? In: WARWAS, J./ SEMBILL, D. : Zeit-gemäße Führung –zeitgemäßer Unterricht, S. 140–148.

(126) SEMBILL, D.: Führung und Zeit – gesellschaftliche, institutionelle und unterrichtliche Perspektiven. In: WARWAS, J./ SEMBILL, D. : Zeit-gemäße Führung – zeitgemäßer Unterricht. S. 81-98.

(125) WARWAS, J. & SEMBILL, D.: Systematisches, systemisches und situationsbezogenes Verständnis von Führung und Zeit – Eine Einführung in den Sammelband. In: WARWAS, J./ SEMBILL, D. : Zeit-gemäße Führung – zeitgemäßer Unterricht, S. 1-9.

(124) WARWAS, J. & SEMBILL, D. (Hrsg.): Zeit-gemäße Führung – zeitgemäßer Unterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

(123) SEMBILL, D./ BEYER, M.: Waren-, Geld- und Wertströme. In: Univers, Heft 01 / August 2008. S. 58-59.

(122) SEMBILL, D./ SCHEJA, S.: Über die Motivationssituation der Auszubildenden eines Global Players. In: ZBW. 104 (2), S. 179-200.

(121) SEMBILL, D.: Zeitver(sch)wendung in Bildungsprozessen. In: GLÄSER-ZIKUDA, M. /SEIFRIED, J. (Hrsg.): Lehrerexpertise – Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns. Münster: Waxmann, S. 19-46.

(120) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J./ DREYER, K.: PDAs als Erhebungsinstrument in der beruflichen Lernforschung –Ein neues Wundermittel oder bewährter Standard? In: Empirische Pädagogik. 22 (1), S. 64-77.

2007

(119) SEMBILL, D./ TRESCHER, A./ ARNOLD, M.: Gefangen im Markt-Dilemma? Ziel- und Wertorientierung als Basis für Lernen und Handeln. In: Univers, Heft 13 / November 2007. Seite 18-21.

(118) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Selbstorganisiertes Lernen und Unterrichtsqualität. In: VAN BUER, J. / WAGNER, C. (Hrsg.): Qualität von Schule. Ein kritisches Handbuch. Frankfurt/Main: Lang. S. 401-412.

(117) SEMBILL, D.: Grundlagenforschung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik und ihre Orientierung für die Praxis – Versuch einer persönlichen Bilanzierung und Perspektiven. In: NICKOLAUS, R. & ZÖLLER, A. (Hrsg.): Perspektiven der Berufsbildungsforschung. Orientierung der Forschung für die Praxis. Bonn: Bundesinstitut für Berufliche Bildung. S. 61-90

2006

(116) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Selbstorganisiertes Lernen als didaktische Lehr-Lern-Konzeption zur Verknüpfung von selbstgesteuertem und kooperativem Lernen. In: EULER, D. / PÄTZOLD, G. / LANG, M. (Hrsg.): Selbst gesteuertes Lernen in der beruflichen Bildung. Beiheft zur Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Stuttgart: Steiner. S. 93-108.

(115) SEMBILL, D./ RAUSCH, A./ SEIFRIED, J.: Talking and Walking! Wie Lehr-Lern-Forschung dabei helfen kann, Lernumgebungen in Schule, Hochschule und Betrieb zu gestalten. In: : Univers, H. 11, 6. Jg., Bamberg, S. 14-18.

(114) SEMBILL, D.: Professorenprofile. In: WISU. Das Wirtschaftsstudium. H. 8-9/2006, S. 1011-1012.

(113) SEMBILL, D.: Zeitlebens Lebenszeit. In: MINNAMEIER, G. / WUTTKE, E. (Hrsg.): Berufs- und wirtschaftspädagogische Grundlagenforschung – Lehr-Lern-Prozesse und Kompetenzdiagnostik. Festschrift zum 65. Geburtstag von Klaus Beck. Frankfurt a. M.: Lang. S. 177-194.

2005

(112) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J./ NICKOLAUS, R./ SCHELTEN, A.: Analysen systemischer Wechselwirkungen beruflicher Bildungsprozesse. In: ZBW, H. 5, 101. Jg., Stuttgart: Franz Steiner Verlag. S. 601-618.

(111) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Schülerfragen – ein brachliegendes didaktisches Feld. In: ZBW, Heft 2/2005, 101. Jg., S. 229-245.

(110) SEMBILL, D.: Chancen und Grenzen von Selbststeuerungskonzepten. In: BEEK, H. / JAHN, K.-H: Personalentwicklung im Berufseinstieg. Frankfurt a. M., G.A.F. B.-Verlag, S. 125-152.

(109) SEMBILL, D./ RAUSCH, A.: Ist Lehren Glückssache? – Lehren aus Lernprozessen. In: Univers, H. 9, 5. Jg., Bamberg, S. 34-37.

(108) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: „Im Geist der Tradition die Zukunft bewegen?“ – Teamorientiertes Lernen bei einem Global Player. In: Univers, H. 9, 5. Jg., Bamberg, S. 26-29.

(107) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Emotionale Befindlichkeit in Lehr-Lern-Prozessen in der beruflichen Bildung. In: ZfPäd, 51. Jg., H. 5, S. 656-672.

(106) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J./ WOLF, K./ KLÜBER, Ch.: Die Kompatibilität curricularer und methodischer Modellierungen als notwendige Bedingungen für Unterrichtsqualität. In: Rechnungswesenunterricht am Scheideweg: Lehren, Lernen, Prüfen. Wiesbaden, Deutscher Universitätsverlag, 2005, S. 123-142.

(105) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Rechnungswesenunterricht am Scheideweg? – Einführung in den Sammelband. In: Rechnungswesenunterricht am Scheideweg: Lehren, Lernen, Prüfen. Wiesbaden, Deutscher Universitätsverlag, 2005, S. 1-14.

(104) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J. (Hrsg.): Rechnungswesenunterricht am Scheideweg: Lehren, Lernen und Prüfen. Wiesbaden, Deutscher Universitätsverlag.

(103) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Abschlussbericht Workshop für die MVV Energie Mannheim: „Komplexes Problemlösen & vernetztes Denken. Bamberg, Februar 2005.

2004

(102) SEMBILL, D.: Abschlussbericht für das im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms: „Lehr-Lern-Prozesse in der kaufmännischen Erstausbildung“ durchgeführte DFG-Projekt „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“. (siehe: www.uni-bamberg.de/fileadmin/uni/fakultaeten/sowi_lehrstuehle/wirtschaftspaedagogik/Dateien/Forschung/Forschungsprojekte/Prozessanalysen/DFG-Abschlussbericht_sole.pdf)

(101) SEMBILL, D.: Märchenhafte Entwicklungen in der Lehrerbildung? Ein Kommentar zur angestrebten 40:60-Prozent-Polyvalenz in der Lehramtsausbildung aus der Sicht der Wirtschaftspädagogik. In: Uni.kat, 1/2004, S. 6-7.

(100) SEMBILL, D.: Frank Achtenhagen zur Vollendung seines 65. Lebensjahres: Ehrung durch internationales Symposium zum Rechnungswesenunterricht. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 100. Band, Heft 4/2004, S. 584-586.

(99) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Rechnungswesenunterricht neu gestalten. Empirische Befunde aus einem Kooperationsprojekt zwischen Schule und Hochschule. In: Wirtschaft und Erziehung, H. 11, 56. Jg., S. 371-379.

(98) SEMBILL, D./ GUT-SEMBILL, K.: Fragen hinter Schülerfragen – Schülerfragen hinterfragen, in: Unterrichtswissenschaft, H. 4, 32. Jg., S. 321-333.

(97) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Zentrale Erkenntnisse aus der Bamberger Studie „Selbstorganisiertes Lernen im Rechnungswesenunterricht“. Abschließende Bemerkungen zu einem Forschungsprojekt, in: VLB-Akzente, H. 8-9, 13. Jg., S. 21-23.

(96) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Didaktische Schwerpunktsetzungen beim SoLe-Unterricht und deren Auswirkungen auf die Lernmotivation von Schülerinnen und Schülern, in: VLB-Akzente, H. 7, 13. Jg., S. 26-27.

(95) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Lösen SchülerInnen beim Selbstorganisierten Lernen Probleme? Eine Analyse der Schüler-Schüler-Interaktionen im SoLe-Unterricht, in: VLB-Akzente, H. 6., 13. Jg., S. 21-22.

2003

(94) SEMBILL, D.: Emotionale Befindlichkeit als bestimmende und sinngebende Voraussetzung von Lern- und Lebenswirklichkeit. In: VAN BUER, J. / ZLATKIN-TROITSCHANSKAIA (HRSG.): Berufliche Bildung auf dem Prüfstand, (Peter Lang GmbH) Frankfurt, S. 181-205

(93) SEMBILL, D./ Scheja, S.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG, Abschlussbericht für den Untersuchungszeitraum 2000 – 2002, 117 Seiten.

(92) SEMBILL, D.: Ergebnisse Selbstorganisierten Lernens in der beruflichen Bildung / Results of Self-organized Learning in Vocational Education. In: ACHTENHAGEN, F. / JOHN, Ernst G. (Hrsg.): Meilensteine der beruflichen Bildung / Milestones of Vocational Education and Training, Band 1: Die Lehr-Lern-Perspektive – The Teaching-Learning Perspective. S. 81-106, W. Bertelsmann, Bielefeld.

(91) SEMBILL, D./ BROUËR, B./ SEIFRIED, J.: SoLe – ein komplexes Lehr-Lern-Arrangement zur Verbesserung der Problemlösefähigkeit. In: VLB Akzente 01/03 (12. Jahrgang), S. 24-27.

2002

(90) SEMBILL, D./ WOLF, K./ WUTTKE, E./ SCHUMACHER, L.: Self-Organized Learning in Vocational Education – Foundation, Implementation, and Evaluation. In: BECK, K. (Ed.): Teaching-Learning Processes in Vocational Education. S. 267-295, Peter Lang, Frankfurt a. M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien.

(89) SEMBILL, D./ BROUËR, B./ SEIFRIED, J.: Was lernen Schülerinnen und Schüler im selbstorganisationsoffenen Rechnungswesenunterricht? In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 98. Jg., H. 4, S. 574-593.

(88) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Emotionales, motivationales und kognitives Erleben im Fach Rechnungswesen. In: VLB-Akzente, H. 6, 11. Jg., S. 19-21.

(87) SEMBILL, D./ SCHEJA, S.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG. Unveröffentlichter Quartalsbericht. Bamberg.

(86) SEMBILL, D./ SEIFRIED, J.: Die Zukunft hat schon begonnen – Neuer Studiengang „Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie“ in Bamberg. In: Univers, H. 2, 2. Jg., Bamberg, S. 38-39.

(85) SEMBILL, D./ SCHEJA, S./ WOLF, K.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG. Unveröffentlichter Jahresbericht. Bamberg.

(84) SEMBILL, D./ BROUËR, B./ SEIFRIED, J.: SoLe – ein Schritt in die Zukunft? In: VLB-Akzente, Heft 2, 11. Jg., S. 13-15.

2001

(83) SEMBILL, D./ WOLF, K./ SEIFRIED, J.: Planung und Vorbereitung eines selbstorganisationsoffenen Unterrichts am Beispiel Rechnungswesen. Antrag bei der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb). 15 Seiten.

(82) SEMBILL, D./ EBERT, S./ EBERLE, M.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG. Unveröffentlichter Quartalsbericht. Bamberg. 32 Seiten.

(81) SEMBILL, D./ SCHUMACHER, L./ WOLF, K./ WUTTKE, E./ SANTJER-Schnabel, I.: Förderung der Problemlösefähigkeit und der Motivation durch Selbstorganisiertes Lernen, in: BECK, K./ KRUMM, V. (Hrsg.): Lehren und Lernen in der beruflichen Erstausbildung, Leske + Budrich, Opladen. S. 257 – 281.

(80) SEMBILL, D./ Eberle, M./ BROUËR, B./ SEIFRIED, J:/ WOLF, K.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG. Erster unveröffentlichter Halbjahresbericht. Bamberg. 37 Seiten.

(79) SEMBILL, D.: Problemlösefähigkeit, Handlungskompetenz und Emotionale Befindlichkeit. - Vom Forschenden Lernen zum Selbstorganisierten Lernen. Skript zur Entwicklung komplexer Lehr-Lern-Arrangements.

(78) SEMBILL, D./ BROUËR, B./SEIFRIED, J.:Selbstorganisiertes Lernen im Rechungswesen-Unterricht (2). In: VLB Akzente 06/01 (10. Jahrgang), S. 21-22.

(77) SEMBILL, D./ BROUËR, B./SEIFRIED, J.: Selbstorganisiertes Lernen im Rechungswesen-Unterricht (1). In: VLB Akzente 04-05/01 (10. Jahrgang), S. 17-20.

(76) SEMBILL, D./ SCHUMACHER, L./ WOLF, K.: Evaluationsbericht im BLK Modellversuch SOL, in: WAGNER, H./ BEEK, H. (HRSG.): Abschlussbericht des Modellversuchs Selbstorganisierte Lernprozesse und neue Lernwelten in der beruflichen Bildung. (HeLP) Wiesbaden 2001, S. 52 - 71, siehe auch (http://www.bildung.hessen.de/mversuch/sol/Ergebnis/sachb.htm)

(75) SEMBILL, D./ WOLF, K.: The Use of Interactive Media in Complex Teaching-Learning Environments. In: DIJKSTRA, S./ JONASSEN, D./ SEMBILL, D. (Eds.): Multimedia Learning. Results and Perspectives. (Peter Lang) Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien. P. 69 – 107.

(74) SEMBILL, D.: The Use of Multimedia in Education and Training. Perceptual Processes, Objects and signs. In: DIJKSTRA, S./ JONASSEN, D./ SEMBILL, D. (Eds.): Multimedia Learning. Results and Perspectives. (Peter Lang) Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, with Sanne DIJKSTRA and David JONASSEN, P. 3 – 13.

(73) SEMBILL, D./ DIJKSTRA, S./ JONASSEN, D. (eds.): Multimedia Learning. Results and Perspectives. (Peter Lang) Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, (Peter Lang) Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 223 Seiten.

2000

(72) SEMBILL, D./ WOLF, K./ SCHUMACHER, L.: Förderung des Wissensaustausches in netzbasierten Lerngemeinschaften durch gemeinsame Strukturbildung und gegenseitige Qualitätsbeurteilung. Antrag auf Gewährung einer Sachbeihilfe im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Netzbasierte Wissenskommunikation in Gruppen“. 23 Seiten.

(71) SEMBILL, D./ BITTEL, Ch./ PERAS, M./ BROUËR, B./ SEIFRIED, J./ WOLF, K.: Motivationssituation von Auszubildenden der AUDI AG. Unveröffentlichter erster Quartalsbericht. Bamberg. 38 Seiten.

(70) SEMBILL, D.: Hohe Ehrung für Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Achtenhagen. ZBW Heft 03/00, Franz Steiner Verlag, Stuttgart, S. 442.

(69) SEMBILL, D.: Selbstorganisiertes Lernen (SoLe) im kaufmännischen Unterricht – Voraussetzung für den späteren Berufserfolg als Kaufmann in unserer globalen Wirtschaft. In: VLB Akzente Heft 12/00, VLB-Verlag, München, S. 24 – 26.

(68) SEMBILL, D.: Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens – ein komplexes Lehr-Lern-Arrangement zur Verbesserung der Problemlösefähigkeit. In: BECK, K. (Hrsg.): Lehr-Lern-Prozesse in der kaufmännischen Erstausbildung. Ein Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Kurzberichte und Bibliographie. VEP Landau 2000, S. 118 – 127. Zusammen mit Lutz SCHUMACHER, Karsten D. WOLF, Ina SANTJER u. Hans-Joachim PASCH.

(67) SEMBILL, D./ WOLF, K./ SCHUMACHER, L./ HERCHENHEIN, Ch.: S-Win – Sparkassen Finanzgruppe lernt im Netz. Evaluationsbericht für die Deutsche Sparkassenakademie, Bonn, Bamberg. 246 Seiten, (unveröffentlichtes Manuskript).

(66) SEMBILL, D.: Selbstorganisiertes und Lebenslanges Lernen: In: ACHTENHAGEN, F./ LEMPERT, W. (Hrsg.): Lebenslanges Lernen, 4 Bde. (Leske + Budrich) Opladen, Band 4, S. 60-90.

(65) SEMBILL, D.: 2. Fortsetzungsantrag für DFG-Projekt „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“, 16 Seiten.

(64) SEMBILL, D.: 2. Zwischenbericht für DFG-Projekt „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“, 74 Seiten.

1999

(63) SEMBILL, D./ WAGNER, B.: Förderung der Selbstbeurteilungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung im Lerngebiet Rechnungswesen. Antrag auf Einzelförderung durch die DFG, 27 Seiten.

(62) SEMBILL, D./ WOLF, K.: Einsatz interaktiver Medien in komplexen Lehr-Lern-Arrangements. In: GOGOLIN, I. / LENZEN, D. (Hrsg.): Medien-Generation. Beiträge zum 16. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, (Leske + Budrich) Opladen, S. 403 – 427.

(61) SEMBILL, D./ SCHUMACHER, L./ WOLF, K.: Evaluationsbericht im BLK Modellversuch SOL, in: WAGNER, H./ BEEK, H. (HRSG.): 2. Zwischenbericht des Modellversuchs Selbstorganisierte Lernprozesse und neue Lernwelten in der beruflichen Bildung. (HeLP) Wiesbaden, S. 127 – 143.

(60) SEMBILL, D./ SANTJER, I./ SCHUMACHER, L./ WOLF, K./ WUTTKE, E.: Lernen in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung. In: Wirtschaft und Erziehung 11, S. 349-353.

(59) SEMBILL, D.: Professionalisierung kaufmännischer Berufsbildung – Probleme, Desiderate, Perspektiven. In: TRAMM, T. / SEMBILL, D. / KLAUSER, F. / JOHN, E.-G. (HRSG.): Professionalisierung kaufmännischer Berufsbildung, (Peter Lang) Frankfurt, New York, Toronto, S. 1-14.

(58) SEMBILL, D./ TRAMM, T./ KLAUSER, F./ JOHN, E.-G. (Hrsg): Professionalisierung kaufmännischer Berufsbildung., (Peter Lang) Frankfurt, New York, Toronto, 468 Seiten.

(57) SEMBILL, D.: Selbstorganisation als Modellierungs-, Gestaltungs- und Erforschungsidee beruflichen Lernens. In: TRAMM, T. / SEMBILL, D. / KLAUSER, F. / JOHN, E.-G. (HRSG.): Professionalisierung kaufmännischer Berufsbildung. Festschrift zum 60. Geburtstag von Frank Achtenhagen. Frankfurt, New York, Toronto: Peter Lang, S. 146-174.

(56) SEMBILL, D.: Qualitätszirkel, in KAISER, F.-J. / PÄTZOLD, G. (Hrsg.): Wörterbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik, (Klinkhardt) Bad Heilbrunn/Obb.; (Handwerk und Technik) Hamburg, S. 337–338.

1998

(55) SEMBILL, D.: Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens. In: BECK, K./ DUBS, R. (Hrsg.): Kompetenzentwicklung in der Berufserziehung, 14. Beiheft zur Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, (Steiner) Wiesbaden, S. 57-79. zusammen mit Karsten D. WOLF / Eveline WUTTKE / Ina SANTJER / Lutz SCHUMACHER

1997

(54) SEMBILL, D.: Berufliche Weiterbildung - Muster für die Schullandheimarbeit? In: BEINKE, Lothar/ KRUSE, Klaus (Hrsg.): Umwelterziehung - Impulse für die Berufsorientierung/Berufsausbildung, Bd. 6, Verband Deutscher Schullandheime e.V.

(53) SEMBILL, D./ WOLF, K./ SCHUMACHER, L.: Gruppenlernprozesse in internetbasierten Lernumgebungen. DFG-Antrag im Rahmen des Paketantrags „Telematik und Wissenserwerb“, 21 Seiten.

(52) SEMBILL, D.: Fortsetzungsantrag für DFG-Projekt „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“, 28 Seiten.

(51) SEMBILL, D.: Zwischenbericht für DFG-Projekt „Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens“, 68 Seiten.

1996

(50) SEMBILL, D.:Unternehmenskultur im Kontext von wirtschaftsberuflicher Aus- und Weiterbildung. In: Van Buer, Jürgen/ Seeber, Susan (Hrsg.): Entwicklung der Wirtschaftspädagogik in den osteuropäischen Ländern II - Institutionale Qualität, curriculare Konstruktion und Finanzierung, Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik aus der Humboldt-Universität zu Berlin Bd. 9.2, Berlin, S.45 - 63.

(49) SEMBILL, D.: Kommission Arbeitsgemeinschaft für empirisch-pädagogische Forschung (AEPF). In Erziehungswissenschaft, 7, Heft 13, S. 38-39.

(48) SEMBILL, D.: Einfältig, zwiespältig, dreifaltig und vielfältig: Arbeits-, Berufs-, und Wirtschaftspädagogik an der Schwelle zum nächsten Jahrtausend, BDA 4/96, S.19-34.

(47) SEMBILL, D.: Systemisches Denken, Selbstorganisiertes Lernen, Ganzheitliches Handeln – Systemtheoretische Reflexionen und erziehungswissenschaftliche Umsetzungen. In: BECK, K./ DEIßINGER, T./ MÜLLER, W./ ZIMMERMANN, M. (Hrsg.): Berufserziehung im Umbruch. Didaktische Herausforderungen und Ansätze zu ihrer Bewältigung. (Deutscher Studien Verlag) Weinheim, S. 61-78.

1995

(46) SEMBILL, D.: Kommission Arbeitsgemeinschaft für empirisch-pädagogische Forschung (AEPF). In Erziehungswissenschaft, 6. Jg., Heft 12, S.17 - 20.

(45) SEMBILL, D.: Prozessanalysen Selbstorganisierten Lernens. Antrag im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Lehr-Lern-Prozesse im Rahmen der Kaufmännischen Erstausbildung“, Gießen, 27 Seiten.

(44) SEMBILL, D./ PASCH, H.-J./ WOLF, K./ WUTTKE, E.: Mess- und Auswertungsprobleme bei der Umsetzung Selbstorganisierten Lernens. In: TREUMANN, Klaus-Peter / NEUBAUER, Georg / MÖLLER, Renate / ABEL, Jürgen. Methoden und Anwendungen empirischer pädagogischer Forschung. (Waxmann) Münster, S 73-88.

(43) SEMBILL, D.: Der Wille zum Nicht-Müssen - Gestaltungskraft im Spannungsverhältnis von Innovation und Organisation. In: BUNK, Gerhard P./ LASSAHN, Rudolf: Festschrift für Artur Fischer zum 75. Geburtstag , S. 125-146.

(42) SEMBILL, D.: Research Learning: How to get Top Students. In: OLECHOWSKI, Richard/ SVIK, Gabriele: Experimental Research on Teaching and Learning. (Lang) Bern , S.129-146.

1994

(41) SEMBILL, D./ HILBERG, I.: FEMO - Fragebogen zur emotionalen Befindlichkeit, 3 Seiten.

(40) SEMBILL, D./ WUTTKE, E.: FSLA - Fragebogen zu selbstorganisierten Lerneraktivitäten, 3 Seiten.

(39) SEMBILL, D./ WUTTKE, E./ PASCH, H.-J.: FSMBL - Fragebogen zu selbstorganisierten Merkmalsbereichen der Lernumgebung, 3 Seiten.

(38) SEMBILL, D.: Feststellung und Bewertung Selbstorganisierter Prozesse. In: OLECHOWSKI, Richard/ ROLLETT, Brigitte: Theorie und Praxis - Aspekte empirisch pädagogischer Forschung. (Lang) Bern , S.258 -264.

1993

(37) SEMBILL, D.: Self-organized Learning in the Education of Teachers of Economics. In: NENNINGER, Peter (Hrsg.): Perspectives on Learning and Instruction in Vocational Education. Kieler Berichte, Heft 12.

(36) SEMBILL, D./ WUTTKE, E.: Evaluationsbericht der Trainingsmaßnahme „Komplexes Problemlösen“. Erstellt für die Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, 36 Seiten.

(35) SEMBILL, D./ WUTTKE, E.: Komplexes Problemlösen. Trainingsmaterial zum vernetzten Denken (didaktisch aufbereitete Adaption des St. Galler Ansatzes), 17 Seiten.

(34) SEMBILL, D.: Selbstorganisation. Antrag auf Einzelförderung bei der DFG, 52 Seiten.

1992

(33) BECK, K./ MANDL, H./ SEMBILL, D./ WITT, R.: Lehr-Lern-Prozesse in der Kaufmännischen Erstausbildung. Antrag auf Einrichtung eines DFG-Schwerpunktprogramms. 41 Seiten.

(32) SEMBILL, D.: Selbstorganisiertes Lernen in der Handelslehrerausbildung. In: Unterrichtswissenschaft, 20. Jg., Heft 4, S. 343-357.

(31) SEMBILL, D.: Lernen, Problemlösen und Emotionale Befindlichkeit (Einleitung zum Themenschwerpunkt). In: Unterrichtswissenschaft, 20. Jg., Heft 4, S. 290-292.

(30) SEMBILL, D.: Handlungs- und Emotionsstrukturen. Operationalisierungen, Rekonstruktionen und Ergebnisse. Dokumentationsband zur Monographie: Problemlösefähigkeit, Handlungskompetenz und Emotionale Befindlichkeit. Zielgrößen Forschenden Lernens. Göttingen/Mannheim, 214 Seiten.

(29) SEMBILL, D.: Problemlösefähigkeit, Handlungskompetenz und Emotionale Befindlichkeit. Zielgrößen Forschenden Lernens. (Hogrefe) Göttingen, Toronto, Zürich, 309 Seiten.

1989

(28) SEMBILL, D.: Problemlösefähigkeit, Handlungskompetenz und Emotionale Befindlichkeit als Zielgrößen Forschenden Lernens. Habilitationsschrift am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Georg-August-Universität. Göttingen, 581 Seiten.

1988

(27) SEMBILL, D.: Entwicklung von Problemlösefähigkeit und Handlungskompetenz in der Aus- und Weiterbildung unter dem spezifischen Aspekt der Emotionalen Befindlichkeit. In: ACHTENHAGEN, Frank/ JOHN, Ernst G. (Hrsg.): Lernprozesse und Lernorte in der beruflichen Bildung. Tagungsband zum internationalen Symposium aus Anlass der 250-Jahr-Feier der Georgia Augusta. Berichte des Seminars für Wirtschaftspädagogik Band 12. Göttingen, S. 668-680.

(26) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ JOHN, E. G./ LÜDECKE, S./ PREISS, P./ SEEMANN, H./ TRAMM, T.: Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen - unter Nutzung neuer Technologien in der kaufmännischen Berufsausbildung. In: ACHTENHAGEN, Frank/ JOHN, Ernst G. (Hrsg.): Lernprozesse und Lernorte in der beruflichen Bildung. Tagungsband zum internationalen Symposium aus Anlass der 250-Jahr-Feier der Georgia Augusta. Berichte des Seminars für Wirtschaftspädagogik Band 12. Göttingen, S. 554-576.

(25) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ TRAMM, T./ PREISS, P./ SEEMANN, H./ LÜDECKE, S./ SCHUNCK, A./ JOHN, E. G.: Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen - unter Nutzung neuer Technologien in der kaufmännischen Berufsausbildung. Abschlussbericht, 501 Seiten.

(24) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ JOHN, E. G./ LÜDECKE, S./ PREISS, P./ SEEMANN, H./ TRAMM, T.: Handlungsorientierte Unterrichtsforschung in ökonomischen Kernfächern - am Beispiel des Einsatzes einer arbeitsanalogen Lernaufgabe und eines Planspiels. In: Unterrichtswissenschaft (2), S. 23-37.

(23) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ LÜDECKE, S.: Zur Rolle und Bedeutung „Emotionaler Befindlichkeit“ für das Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (84), S. 51-69.

(22) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ JOHN, E. G./ LÜDECKE, S./ PREISS, P./ SEEMANN, H./ TRAMM, T.: Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen - unter Nutzung neuer Technologien in der kaufmännischen Berufsausbildung. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (84), S. 3-17.

1987

(21) SEMBILL, D.: Ergebnisse aus Langzeituntersuchungen im Unterricht. In: STEFFENS, Ulrich/ BARGEL, Tino (Hrsg.): Untersuchungen zur Unterrichtsqualität. Beiträge aus dem Arbeitskreis ‚Qualität von Schule’ (HIBS), Bd. 3, Wiesbaden, S. 139-169.

(20) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ ENGELHARDT, W./ LÜDECKE, S./ PREISS, P./ JOHN, E. G./ SEEMANN, H./ WOLF, G.: Lernen, Denken, Handeln in komplexen ökonomischen Situationen - unter Nutzung neuer Technologien in der Kaufmännischen Berufsausbildung. Bericht für den Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, den Niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kunst und den Niedersächsischen Kultusminister. Berichte des Seminars für Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen, 2 Bände (Bd. 11-1, 11-2), Göttingen.

(19) SEMBILL, D.: Wirtschaftslehreunterricht: Einige Forschungsergebnisse zum Zusammenhang von Verbalurteilen und Handeln am Beispiel der Unterrichtseinheit „Kaufvertrag“. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (83), S. 213-232.

1986

(18) SEMBILL, D.: Projekt „Angstbewältigung“. Evaluation einer forschungs- und problemlöse-orientierten Lehrerausbildung. In: Unterrichtswissenschaft (Nr. 3), S. 269-290.

1985

(17) SEMBILL, D./ BARANOWSKI, A./ HAUKE, B./ LÜDECKE, S./ ROSE, W./ WYRICH, K.: Exemplarisches Diskussions- und Übungsmaterial zu Aspekten der Angstbewältigung. Berichte des Seminars für Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen, Band 10, 198 Seiten, Göttingen.

1984

(16) SEMBILL, D./ STEINHOFF, E.: Überlegungen zu einer forschungsorientierten Lehrerausbildung in der Bundesrepublik Deutschland. In: (13), S. 111-119.

(15) SEMBILL, D.: Länderberichte zu gegenwärtigen Konzeptionen der Handelslehrerausbildung in EG-Ländern. In: (13), S. 9-65.

(14) SEMBILL, D.: Stand und Perspektiven der Handelslehrerausbildung (Einleitung). In: (13), S. 7-8.

(13) SEMBILL, D.: Ausbildung - Fortbildung - Weiterbildung von Wirtschaftspädagogen in EG-Ländern, Evaluationsbericht anlässlich der 4. EG-Konferenz der Wirtschaftspädagogen 1982, 119 Seiten, hrsg. im Auftrag des Working Committee on Economics Education in E.E.C. - Countries, Göttingen.

(12) SEMBILL, D.: Modellgeleitete Interaktionsanalysen im Rahmen einer forschungsorientierten Lehrerausbildung - am Beispiel von Untersuchungen zum „Kaufvertrag“ -, Dissertation, Berichte des Seminars für Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen, Band 7, 422 Seiten, Göttingen.

1982

(11) SEMBILL, D.: Übereinstimmung zwischen Beobachtern - Reliabilitätsprobleme qualitativer Unterrichtsanalysen. In: Neue Verfahren zur Unterrichtsanalyse, hrsg. von Frank ACHTENHAGEN, Düsseldorf, S. 155 - 184.

(10) SEMBILL, D.: Konzeptionen der Handelslehrerausbildung in Ländern der Europäischen Gemeinschaft (Deutsch und Englisch, jeweils 10 Seiten). Evaluations-Bericht für das Working Committee on Economics Education in EEC-Countries, Göttingen.

(9) SEMBILL, D.: Merkmale der Handelslehrerausbildung in der Bundesrepublik Deutschland (Deutsch und Englisch, jeweils 18 Seiten). Bericht für die 4. EG-Konferenz der Wirtschaftspädagogen im Auftrag des Working Committee on Economics Education in EEC-Countries, Göttingen.

1981

(8) SEMBILL, D.: Erforschung didaktischer Prozesse. In: Handbuch Schule und Unterricht, Band 4.2, hrsg. v. Walter TWELLMANN, Düsseldorf, S. 827-845.

1980

(7) SEMBILL, D.: Fragebogen zur Erfassung von Konzeptionen der Handelslehrerausbildung in Ländern der Europäischen Gemeinschaft (vervielfältigtes Manuskript in Deutsch, Englisch und Französisch, jeweils 8 Seiten); im Auftrag des Working Committee on Economics Education in EEC-Countries, Göttingen und Brüssel.

1979

(6) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ STEINHOFF, E.: Die Lehrerpersönlichkeit im Urteil von Schülern. In: Zeitschrift für Pädagogik 2, S. 191-208.

1978

(5) SEMBILL, D./ WESELOH, G.: Untersuchungen zur Fachdidaktik des Wirtschaftslehreunterrichts - am Beispiel „Kaufvertrag“. In: DtBFsch 8, S. 587-610.

(4) SEMBILL, D.: Kurzprotokoll der offenen Podiumsdiskussion vom 30. November 1977. In: Bundesminister für Bildung und Wissenschaft: Werkstattberichte 12. Beanspruchung von Schülern (Abschlussbericht), Bonn, S. 237-240.

(3) SEMBILL, D.: Protokoll der AG IV: Beanspruchung von Schülern in der Sekundarstufe II (Frank Achtenhagen). In: Bundesminister für Bildung und Wissenschaft: Werkstattberichte 12. Beanspruchung von Schülern (Abschlussbericht), Bonn, S. 208-215.

1975

(2) SEMBILL, D./ ACHTENHAGEN, F./ HEIDENREICH, W.-D.: Überlegungen zur „Unterrichtstheorie“ von Handelslehrerstudenten und Referendaren des Handelslehramtes. In: DtBFsch 8, S. 578-601.

1974

(1) SEMBILL, D.: Probleme der Impliziten Persönlichkeitstheorie - unter besonderer Berücksichtigung der Lehrer-Schüler-Beziehung (unveröffentlichte Diplomarbeit - Seminar für Wirtschaftspädagogik der Universität Göttingen), 143 Seiten

Temporäre Downloads