Publikationsliste von Thomas Schley, Dipl.Hdl.

2016

Kärner, T., Schley, T., Rausch, A., Minkley, N., & Sembill, D. (in prep.). Endocrine and cardiovascular reactions and stress experience during complex problem solving in a computer-based business simulation.

Egloffstein, M., Brandt, S., Eigenmann, R., Kögler, K., Küster, J., Martens, T., Rausch, A., Schley, T., Seifried, J., Sembill, D., Siegfried, C., Warwas, J., Wolf, K.D. & Wuttke, E. (im Druck). Modellierung und Erfassung domänenspezifischer Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten – Produkte und Entwicklungsperspektiven des Projekts DomPL-IK. Erscheint im BIBB-Sammelband „Bildungsstandards und Kompetenzorientierung. Herausforderungen und Perspektiven der Bildungs- und Berufsbildungsforschung“.

Seifried, J., Rausch, A., Kögler, K., Brandt, S., Eigenmann, R., Schley, T., Siegfried, C., Egloffstein, M., Küster, J., Wuttke, E., Sembill, D., Martens, T. & Wolf, K.D. (2016). Problemlösekompetenz angehender Industriekaufleute – Konzeption des Messinstruments und ausgewählte empirische Befunde (DomPL-IK). Erscheint im ASCOT-Sammelband Beck, K., Landenberger, M. & Oser, F. (Hrsg.): Technologiebasierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung – Resultate aus dem Forschungsprogramm ASCOT. (wbv) Bielefeld, 119-138. Zum Buch

2015

Kärner, T., Egloffstein, M., Binöder, F., Frötschl, C. & Schley, T. (2015). Workload, time-on-task, and learning outcome in online learning for beginning students. In Zeitschrift für Hochschulentwicklung (10)4, 209-231. Zum Artikel

Autorengruppe DomPL-IK (2015). Modellierung und Erfassung domänenspezifischer Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten (Verbundprojekt DomPL-IK). In BMBF (Hrsg.), Technologiebasierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung: Ergebnisse und Bedeutung für Politik und Praxis (S. 13-15). Bonn: BMBF.

Rausch, A., Schley, T., & Warwas, J. (2015). Problem solving in daily office work—a diary study on the differences between experts and novices. In: International Journal of Lifelong Education, DOI: 10.1080/02601370.2015.1060023. Zum Artikel

Frötschl, C., Harder, P., Schley, T., Scheja, S. & Egloffstein, M. (2015): Forschungsbasiertes Lernen in der Lehrerbildung. Der Ansatz der Bamberger Wirtschaftspädagogik. In A. Rausch, J. Warwas, J. Seifried & E. Wuttke (Hrsg.), Konzepte und Ergebnisse ausgewählter Forschungsfelder der beruflichen Bildung - Festschrift für Detlef Sembill. Schneider Verlag: Baltmannsweiler, 403-424.

Schley, T., Eigenmann, R. & Siegfried, C. (2015). Was macht ein Problem zu einem Problem? – Modellierung der Schwierigkeit von Problemszenarien für den Ausbildungsberuf Industriekauffrau/-mann. In: Wirtschaft & Erziehung 67(4), 140-146.

Frötschl, C., Golyszny, K., Schley, T. & Kärner, T. (2015). Aus dem richtigen Holz geschnitzt - Professor Dr. Detlef Sembill feiert seinen 65. Geburtstag. In: Wirtschaft & Erziehung 67(3), 118.

Rausch, A. & Schley, T. (2015). Lern- und Motivationspotenziale von Arbeitsaufgaben als Qualitätsmerkmale des Lernorts Arbeitsplatz. BWP 44(1), 10-13. Zum Artikel.

2014

Schley, T. & van Woerkom, M. (2014). Reflection and Reflective Behaviour in Work Teams. In: Harteis, C., Rausch, A., & Seifried, J. (Eds.). Discourses on Professional Learning: On the Boundary between Learning and Working. Dordrecht: Springer, 113-139. Online via Springer Link verfügbar.

2013

Schley, T. (2013). Strukturen sichtbar machen - Schule verändern. Strukturelle Reflexion zur Generierung eines Ideenpools für die Schulentwicklung. SchVw BY 36(10), 277-280.

Schley, T. (2013). Phase 4 - Schreiben: Plagiate und Präventionsmöglichkeiten. Blogbeitrag für www.doktoranden-akademie.de.

Schley, T. (2013). Plagi-Adé!? Gehören Plagiate zukünftig der Vergangenheit an? In: These Nr. 88, 8-12. Zum Heft.

2011

Rausch, A. & Schley, T. (2011). Fostering workplace learning within vocational education and training – An interview study with trainees, workplace mentors, and full-time trainers. Proceedings of the 7th International Conference on Researching Work and Learning, East China Normal University, Shanghai, 04.-07.12.2011.

Sembill, D., Rausch, A. & Schley, T.: Antrag an das BMBF: “Teilvorhaben Modellierung, Erfassung und Analyse von Prozessqualitäten des Problemlösens“ im Rahmen des Verbundprojekts DomPL-IK. (26 Seiten)

                                                                           .

Vorträge, Round Table Discussions und Poster-Präsentationen

2015

Rausch, A., Kögler, K., Schley, T., Siegfried, C., Eigenmann, R. Brandt, S., Egloffstein, M., Seifried, J., Wuttke, E. Wolf, K. & Sembill, D. (2015). Modellierung und Messung mehrdimensionaler Kompetenzprofile angehender Industriekaufleute. Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 07.-09.09.2015, Zürich (CH).

Kärner, T., Schley, T., Rausch, A., Minkley, N. & Sembill, D. (2015). Psychologische und physiologische Belastungsprozesse bei der Bearbeitung einer kaufmännischen Problemstellung. Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 07.-09.09.2015, Zürich (CH).

2014

Sembill, D., Rausch, A., Schley, T., Kögler, K. & Egloffstein, M. (2014). Modellierung und Messung domänenspezifischer Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 09.-12. März 2014, Berlin (GER).

Schley, T., Kögler, K., Eigenmann, R. & Rausch, A. (2014). Modellierung und Gewichtung von kognitiven und nicht-kognitiven Facetten domänenspezifischer Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten. Poster auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 03.-05. März 2014, Frankfurt (GER).

2013

Schley, T. (2013). Making Training Effectiveness Visible - Practical Relevance of Training Content as a Key Factor. Paper presentation at the 8th International Conference on Researching Work and Learning, University of Stirling, Stirling (Scotland), 19.-21.06.2013.

2012

Rausch, A., Schley, T., Warwas, J. & Egloffstein, M.: Expert-novice differences in problem solving. Evidence form process-oriented research in the field of office work. Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), 24.09.2012, Paderborn.

Schley, T. (2012): Learning through reflection within problem-solving processes in the workplace. Poster presentation at the 6th EARLI SIG 14 "Learning in Transitions", Antwerpen.

Schley, T. (2012): Exploring reflection and problem solving at work. Round-table discussion at the annual meeting of Junior Researchers of EARLI (JURE), Regensburg.

Rausch, A., Schley, T., Hoffmann, M. & Brosi, B. (2012): Reasearching problem solving in the field of office work. Poster presentation at the annual meeting of Junior Researchers of EARLI (JURE), Regensburg.

2011

Rausch, A. & Schley, T. (2011). Fostering workplace learning within vocational education and training – An interview study with trainees, workplace mentors, and full-time trainers. 7th International Conference on Researching Work and Learning, East China Normal University, Shanghai (China), 04.-07.12.2011.

                                                                           .

Sonstige Aktivitäten

2012 & 2013: Lehr- und Forschungsaufenthalte an der University of Turku (Finnland) im Bereich "ELE7 - Workplace Learning" (Erasmus Dozentenmobilität).

12/2011 bis 05/2015: Mitarbeit im BMBF-Verbundprojekt “Domänenspezifische Problemlösekompetenz von Industriekaufleuten (DOMPL-IK)” im Rahmen der Ascot-Initiative. (Antragsteller: Sembill, D., Rausch, A., Seifried, J., Wolf, K. D., Wuttke, E., Martens, T.) -> externer Link folgt www.ascot-vet.net