Fakultäten

Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Service

Kontakt

Die Kontaktdaten der Fakultät finden Sie hier.

Anreise

Wegbeschreibung für Fernreisende

Mit der Bahn

Bamberg ist Haltepunkt der ICE-Linie Berlin-München. Zu den meisten deutschen Großstädten fahren tagsüber die Züge im Stundentakt. Anschluß zu den IC- / ICE-Linien von und nach Stuttgart, Frankfurt oder Hamburg erhalten Sie in Würzburg oder Nürnberg. Die durchschnittliche Fahrtzeit beträgt zwischen Bamberg und ...

... Frankfurt/Mainca. 2,5 Stunden
... Münchenca. 2,5 Stunden
... Berlinca. 4,5 Stunden
... Hamburgca. 4,5 Stunden


Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene internationale Verkehrsflughafen ist der Flughafen Nürnberg. Von dort gelangen Sie mit der U-Bahn-Linie U2 in 12 Minuten zum Hauptbahnhof Nürnberg, wo Sie Anschluß mit der Bahn nach Bamberg haben. Für internationale Anreisen sind oft die Verbindungen über den Flughafen Frankfurt/Main oder den Flughafen München besser. Vom Flughafen Frankfurt fahren ICE-Züge direkt nach Würzburg, wo Sie nach Bamberg umsteigen. Vom Flughafen München bringt Sie die S-Bahn zum Hauptbahnhof München und den ICE-Zügen nach Bamberg. Anschlußflüge von Frankfurt oder München nach Nürnberg lohnen sich nicht: Sie sind in der Regel zu teuer, und Sie brauchen mehr Zeit, als wenn Sie gleich den Zug nähmen.

Mit dem Auto

Bamberg liegt an den Bundesautobahnen A70 und A73.

Nutzen Sie die Ausfahrt "Bamberg-Hafen" an der A70, fahren Richtung Bischberg und verlassen die B26 an der ersten Abfahrt. Von dort nach Bamberg / Gaustadt fahren und der "Gaustadter Hauptstraße" bis zur Erba-Insel folgen. Kostenpflichtige Parkplätze sind in der Tiefgarage unter dem Gebäude vorhanden.

Navihinweis: Adresse "An der Spinnerei" eingeben, da die Straße "An der Weberei" meist noch nicht enthalten ist.

Öffentlicher Nahverkehr

Bamberg ist Teil des VGN, wodurch Sie für weite Teile Mittel- und Oberfrankens nur ein Ticket benötigen. Im Stadtgebiet von Bamberg und den umliegenden Gemeinden verkehren die Buslinien der Stadtwerke Bamberg regelmäßig.


Diese Seite weiterempfehlen: share to facebook share to google+