MUT - Mädchen und Technik

Das diesjährige "Mädchen und Technik"- Programm an der Fakultät WIAI der Universität Bamberg bietet den Teilnehmerinnen wieder einmal ein breites Spektrum an Workshops und Aktivitäten rund um die Informatik. Ziel des dreitägigen Programms (27.-29.10.) ist es, den Schülerinnen im Alter von 10 bis 14 Jahren einen Überblick über informatische Anwendungsgebiete zu geben, wie sie an der Universität Bamberg zu finden sind.

Darüber hinaus feiert MUT-Bamberg in diesem Jahr Geburtstag: Zum zehnten Mal werden die "Mädchen-und-Technik"- Workshops in diesen Herbstferien an der Universität Bamberg veranstaltet.

Bei einem Festakt mit Sektempfang wird am Montag, 27.10.2014 zwischen 12 und 14 Uhr (Raum WE5/01.006) das erste runde Jubiläum von MUT-Bamberg gefeiert. 

Programm: Festakt mit Sektempfang

  • Begrüßung zum Festakt durch den Dekan der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik, Prof. Dr. Gerald Lüttgen
  • Grußwort der Universitätsleitung, Prof. Sebastian Kempgen (VP Lehre)
  • Grußwort der Universitäts-Frauenbeauftragten
  • Erfahrungsbericht der Initiatorin von MUT-Oberfranken, Ina Sinterhauf (HS Coburg)
  • "Rückblick in Bildern – 10 Jahre MUT" der Initiatorin und Organisatorin von MUT-Bamberg, Prof. Ute Schmid

Zeit und Veranstaltungsort
Montag, 27.10.2014 12-14 Uhr
Universität Bamberg
Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
An der Weberei 5, 96047 Bamberg
Raum WE5/01.006

Weiterführende Informationen zum diesjährigen Workshop-Programm von "Mädchen-und-Technik" finden Sie auf unseren Webseiten zu den Nachwuchsprojekten der Fakultät.