Vernetzte Softwaresysteme kompetent entwickeln

Neuer englischsprachiger Masterstudiengang "International Software Systems Science" startet zum Sommersemester 2015

Zum Sommersemester 2015 wird das Portfolio der Masterstudiengänge an der Fakultät WIAI um den neuen Masterstudiengang „International Software Systems Science“ (ISoSySc) erweitert. 

Der Studiengang ist auf vier Semester ausgelegt und vermittelt Kenntnisse der Softwaretechnik verteilter und mobiler Systeme, in der Programmanalyse und Softwarevalidierung, der Qualitätssicherung sowie in modernen Verfahren der Daten- und Internetkommunikation und der Architektur von IT-Landschaften weltweit agierender Unternehmen. Das Besondere dieses Masterstudiengangs ist seine internationale Ausrichtung: Er wird ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt und sieht ein optionales Auslandssemester an einer Partneruniversität und/oder ein optionales Praktikum in einem international agierenden Unternehmen vor. 

Weitere Informationen zum Studiengang sind unter folgender Adresse zu finden: http://www.uni-bamberg.de/ma-isosysc

Eine Online-Bewerbung ist ab sofort möglich. 

Neue ISoSySc-Masterstudierende sind natürlich herzlich zu den Erstsemestereinführungstagen am 8. und 9. April 2015 eingeladen, bei denen alle wichtigen Informationen zum erfolgreichen Start in das Masterstudium und viele wichtige Kontakte vermittelt werden.

Alle Informationen vorbehaltlich der abschließenden ministeriellen Genehmigung des Studiengangs.